Frisur

50 wunderschöne lange geschichtete Frisuren

50 wunderschöne lange geschichtete Frisuren 31. Juli 2018

Ich liebe meine langen haare!

Aber es ist nicht zu leugnen, dass es anstrengend für den Stil ist. Allein der Gedanke, es für eine Veranstaltung zu gestalten, versetzt einige von uns in eine Benommenheit. Bevor Sie katatonisch werden, finden Sie hier eine Lösung – Schichten! Schichten sind perfekt für alle Frauen mit langen Haaren, da sie einfach hohe Pferdeschwänze und Zöpfe so glamourös aussehen lassen. Sie lassen dünnes Haar auch üppig und voluminös aussehen. Kein Wunder also, dass der Lagenschnitt Trendsetter ist!

Im Gegensatz zu dem, was die meisten Frauen denken, gibt es viele Möglichkeiten, einen geschichteten Haarschnitt zu stylen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welcher Schnitt für Sie am besten ist.

Bevor wir uns darauf einlassen, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre eigenen Haare in Schichten schneiden können.

So schneiden Sie Ihr Haar in Schichten

Schichten auf der Rückseite

  • Kämmen Sie Ihr Haar und entwirren Sie es gründlich. Wenn Sie gerade oder fein strukturierte Haare haben, verwenden Sie eine Bürste. Wenn Sie lockiges Haar haben, verwenden Sie einen Kamm mit breiten Zähnen.
  • Drehen Sie Ihr Haar über und vor sich und binden Sie es zwei Zoll unterhalb Ihres vorderen Haaransatzes zu einem Pferdeschwanz zusammen.
  • Bürsten Sie Ihre Haare noch einmal und binden Sie ein weiteres Gummiband dort, wo Sie Ihre Haare schneiden möchten.
  • Schneiden Sie Ihr Haar mit einer Schere über das zweite Gummiband. Legen Sie zwei Finger auf beide Seiten Ihres Haares, streichen Sie es gleichmäßig aus und schneiden Sie es gerade quer.
  • Wenn Sie Ihre Enden mit Federn versehen möchten, halten Sie die Schere gerade und schneiden Sie sie nach oben. Sei dabei vorsichtig. Ich würde empfehlen, Ihre Haare von einem Fachmann gefiedert zu bekommen.
  • Entfernen Sie beide Gummibänder, drehen Sie Ihr Haar zurück und bürsten Sie es.

Schichten an der Front

  • Kämmen Sie Ihr Haar und entwirren Sie es gründlich. Wenn Sie glattes oder feines Haar haben, verwenden Sie eine Bürste. Wenn Sie lockiges Haar haben, verwenden Sie einen Kamm mit breiten Zähnen.
  • Lassen Sie den vorderen Bereich weg und klemmen Sie alle Ihre Haare zusammen. Sie können auch einige Haare von den Seiten nehmen.
  • Lassen Sie das Haar auf Ihr Gesicht fallen und bürsten Sie es einige Male.
  • Nehmen Sie die Haare in die Mitte dieses Abschnitts und legen Sie einen Finger darüber und darunter. Schneiden Sie diesen Abschnitt des Haares gerade.
  • Halten Sie das mittlere Haar als Referenz und schneiden Sie den Rest Ihres Haares je nach Anzahl der gewünschten Seitenschichten einige Zentimeter unterhalb dieses Abschnitts ab.
  • Sobald Sie fertig sind, bürsten Sie das Haar, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig ist. Teilen Sie Ihr Haar wie gewünscht und lösen Sie den Rest Ihres Haares.

Nun, da Sie wissen, wie man Schichten schneidet, kommen wir zu dem Teil, den wir alle lieben. Hier sind 50 unglaubliche geschichtete Frisuren, die Sie ausprobieren müssen.

50 wunderschöne lange geschichtete Frisuren

1. Teilweise hervorgehobene Ebenen

Ebenen mit helleren Hervorhebungen verhelfen Ihrem Gesicht zu mehr Dimensionen. Die hellen Farben lassen es schlanker wirken. Schichten lassen Ihr Haar auch voluminös und dick aussehen.

2. Champagner-Schichten

2. Champagner-Schichten Pinit

Instagram

Schichten mit Locken am Ende können dazu führen, dass die Kinnlinie weicher erscheint als sie ist. Wenn Sie ein Quadrat oder ein Diamantgesicht haben, sollten Sie diese geschichtete Frisur berücksichtigen. Die Locken machen auch Ihr Haar voll und Ihr Gesicht dünn.

3. Wellenförmige Schichten

Diese Standardschichten verleihen Ihrem Haar mehr Volumen und Textur. Wenn Sie glatte Haare haben und Ihre Wangen die vollste Stelle Ihres Gesichts sind, sollten Sie Ihr Haar in Wellen stylen. Dieser Schritt verleiht Ihrem Haar ein volleres Aussehen.

4. Lange Mehrfachschichten

Langes, mehrschichtiges Haar verleiht Ihrer Haarstruktur eine neue Dimension und lässt sie federnd und dick aussehen.

5. Sonnenberührte Schichten

Gewelltes Haar mit Schichten an den Seiten ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihrem Haar eine Textur zu verleihen. Sie können sehen, wie üppig diese geschichtete Frisur aussieht. Die Highlights und Wellen verleihen dieser wunderschönen Frisur einen sonnengeküssten Look.

6. Schichten mit Baby Pony

Leichte Schichten an der Vorderseite, gepaart mit Baby Pony, können die Gesichtszüge mildern. Und Sie können die Funktionen hervorheben, auf die Sie mit Hilfe von Make-up aufmerksam machen möchten.

7. Freie Schichten

Helle Schichten auf der Oberseite und dunkle Schichten auf der Unterseite helfen bei der Gestaltung Ihres Gesichts. Die hellen Schichten an der Oberseite helfen, die Gesichtsform zu straffen, während die dunklen Schichten an der Unterseite die Kinnlinie schärfen. Dies gibt Ihrem Gesicht ein gemeißeltes Aussehen.

8. Volume V-Schichten

Der V-Layer-Schnitt ist eine der gefragtesten Frisuren der Welt. Das Beste an dieser Frisur ist, dass sie von unterhalb des Gesichts voluminös ist, wodurch Ihr Gesicht kleiner wirkt, als es ist.

9. Goldene wellenförmige Schichten

Wellenförmige blonde Schichten sehen unglaublich umwerfend aus. Die dunklen Schichten an der Oberseite verleihen Ihrem Haar mehr Dimension und die Schichten meißeln die untere Hälfte Ihres Gesichts.

10. Natürliche Schichten

Dezente Schichten auf welligem Haar verleihen Ihrem Haar nicht nur Abmessung, sondern auch Volumen und Glanz. Verleihen Sie diesem Schnitt einen satten Amethyst-Farbton, um einen fantastischen, juwelenfarbenen Look zu kreieren.

11. Einseitige Mehrfachschichten

Schichten mit tiefen, seitlich geschwungenen Pony sehen fantastisch aus, wenn Sie breite Wangen oder eine breite Stirn haben. Der tiefe Pony deckt die Länge und Breite der Stirn ab, ohne sie insgesamt zu verstecken.

12. Die überlagerte Mähne

Gefiederte Schichten sind eine unglaubliche Möglichkeit, nicht über Bord zu gehen. Sie sind weich und lassen Ihr Haar wellig aussehen.

13. Kaffeeschichten

Große Wellen lassen Ihr Haar immer strandnah erscheinen. Fügen Sie Ebenen hinzu und machen Sie sich bereit, um Spaß zu haben! Diese hervorgehobenen Ebenen funktionieren gut mit allen Hauttönen.

14. Weiche Schichten

Wenn Sie volle Wangen haben, ziehen Sie Schichten in Betracht, die unter dem Kinn beginnen. Die Schichten konzentrieren sich auf Ihren Kinn, während die Haare in der Nähe Ihrer Wangen ihre Breite effektiv abdecken.

15. Weiche wellenförmige Schichten

Volle weiche Wellen mit Farbspritzern sehen toll aus. Dicke Stirnknöpfe helfen, eine breite Stirn zu bedecken. Wählen Sie Farben aus, die ein oder zwei Farbtöne heller oder dunkler als Ihre natürliche Haarfarbe sind, um Ihre natürlichen Locken zu betonen.

16. Farbige Spitzenschichten

Lange Schichten mit farbigen Enden verleihen Ihrem gesamten Look eine subtile Eleganz. Je nach Augenfarbe und Hautton können Sie die gewünschte Haarfarbe auswählen.

17. Boho Blonde Schichten

Diese Frisur ist perfekt für die wunderschönen Boho-Frisuren, die Sie ständig auf Instagram sehen. Erzeugen Sie mit einem Lockenwickler Wellen in der unteren Hälfte Ihres Haares. Dieser Schritt macht die Kinnlinie weicher und ist ideal für Diamant- und Quadratflächen.

18. Zwei farbige Schichten

Bei dieser geschichteten Frisur dreht sich alles um den Farbunterschied. Diese Schichten sind in der unteren Hälfte farbig und lassen Ihr Haar länger aussehen. Die Enden sind stumpf, aber die Schichten verjüngen sich, wodurch Ihr Gesicht geschmeidiger wird und Ihr Haar dick aussieht.

19. Cheerleader-Schichten

Helle Haarfarben bringen Ihr Haar immer auf den Punkt. Die dunklen Wurzeln an der Oberseite tragen dazu bei, dass Ihr Gesicht länger erscheint, und der hellbraune Sandton nahe den Wangen macht das Gesicht weicher. Der dunkle Farbton an der Unterseite lässt Ihr Haar dick und sprunghaft wirken. Mit der richtigen Sorgfalt können Sie diese Schichten glänzend machen.

20. Strukturierte Schichten

Diese Schichten sehen extrem natürlich aus. Die leichten Wellen verleihen dem Haar eine Textur. Halten Sie Ihr Haar für etwa 5 Sekunden in einem Lockenwickler, lösen Sie es dann aus und lassen Sie es abkühlen. Die Schichten akzentuieren diese leichten Wellen perfekt.

21. Die Tiefe V

Diese geschichtete Frisur sieht unglaublich aus. Es sieht besonders umwerfend für gerade, dickes Haar aus. Es zeigt die glatte Haarstruktur gut und lässt Ihr Haar üppig aussehen. Versuchen Sie mit dieser Frisur einen hohen Pferdeschwanz, und Sie werden nicht enttäuscht sein.

22. Vorder- und Seitenschichten

Wenn Sie trendy aussehen möchten, ohne Ihre Haarlänge zu sehr zu verkürzen, ist diese Frisur genau das Richtige für Sie. Dies ist eine super stylische Art, Ihr Gesicht zu gestalten. Es ist auch sehr einfach zu Hause zu stylen: Föhnen Sie die Schichten mit einer Bürste nach innen, drehen Sie Ihr Haar um und föhnen Sie den Rest Ihres Haares trocken.

23. Tiefe U-Schichten

Wir haben festgestellt, dass Ebenen eine gute Möglichkeit sind, Ihr Gesicht zu rahmen, aber Ebenen – wenn sie mit den richtigen Farben kombiniert werden – akzentuieren Ihre Gesichtszüge. Die hellen Schichten an den Seiten gleichen die Gesichtsform aus. Und die dunklere Nuance des restlichen Haares lässt es dick aussehen.

24. Lagen ausrollen

Dieser Schichtschnitt ist perfekt für Frauen mit feinem Haar. Die gekräuselten Schichten lassen Ihr Haar viel dicker aussehen, als es tatsächlich ist. Es verleiht Ihrem Haar auch einen glänzenden Look. Der Kontrast von feinen Wurzeln zu den geschweiften Enden hebt die Schichten hervor und gibt Ihrem Haar Volumen.

25. Weiche Außenschichten

Die äußeren Enden dieses geschichteten Schnittes unterstreichen die Wangenknochen. Die hellere untere Hälfte lässt Ihr Haar länger aussehen. Wenn Sie braune Augen haben, werden beide Haartöne sie akzentuieren.

26. Schwere Schichten

Schwere Schichten sehen auf dickem Haar gut aus. Sie zeigen Ihr natürliches Haarvolumen. Versuchen Sie, statt zwei Schichten mehrere Schichten auf Ihrem Kopf auszuführen. Dieser shag-like geschichtete Haarschnitt fügt Ihren Locken jede Menge Bewegung hinzu.

27. Geschweifte Schichten

Die Lagen verleihen den Locken eine schöne Note und lassen sie frisch und perfekt aussehen. Wenn Sie volle Wangen haben, beginnen Sie Ihre Schichten direkt am oder unterhalb Ihrer Kinnlinie. Dieser Schritt lässt Ihre Wangen dünner und definierter erscheinen.

28. Verworrene Schichten

Ich habe erkannt, dass Schichten für kinky Haare die besten sind. Sie können Ihre Locken präsentieren und verschiedene Stile ausprobieren. Der geschichtete Schnitt ist auch die beste Langhaarfrisur für verworrene Haare, da die Schichten auf der Oberseite den Wurzeln hydratisiert bleiben.

29. Schichten mit Pony

Glatte Schichten, die von Ihrem Pony durch die Länge Ihres Haares fließen, sind perfekt, um einen professionellen Stil zu setzen. Die dünnen Enden lassen den Rest Ihres Haares tatsächlich dick aussehen.

30. Ombre-Schichten

Schichten mit dunkler bis heller Nuance sind die perfekten Trendsetter. Dies ist die ideale Mischung für die Quintessenz des Strandbabys. Die Schichten lassen Ihr Haar verspielt und lebendig wirken.

31. Weiche und dicke Schichten

Schichten, die von den Wangen ausgehen, sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Wangenknochen zu zeigen. Wenn Sie feines Haar haben, ist diese Frisur ein Glücksfall! Diese geschichtete Frisur ist brillant für diese unordentlichen Frisuren.

32. Glänzende Schichten

Eine Mischung aus inneren und äußeren Schichten auf blondem Haar lässt es glänzend und üppig aussehen. Die Schichten machen Ihr Gesicht weicher und betonen die Augenfarben wie Blau, Grau, Grün und Haselnuss.

33. Wispy-Schichten

Schichten mit wackligen Enden sind ein globales Phänomen. Die hellen Spitzen lassen den Rest Ihres Haares voluminös aussehen. Die wispy Enden geben Ihrem Haar einen sonnengeküssten Blick, der an einem kalten Tag Wärme hinzufügt.

34. Lange Knallschichten

Lange Pony mit nach außen geschlagenen Enden lenken die Aufmerksamkeit von den breiten Wangenknochen und richten sie auf die Kinnlinie aus. Die Schichten machen Ihr Gesicht weicher, ohne den warmen Hautton zu trüben. Die helle, schmutzige blonde Haarfarbe akzentuiert perfekt alle Augenfarben.

35. Shuffle-Schichten

Schwere lockige Schichten am unteren Ende machen die Kinnlinie weicher. Sie lassen Ihr Haar auch an den Enden dick aussehen, wodurch Ihr Gesicht dünner aussieht, als es ist. Mit dieser Frisur können Sie einen Pferdeschwanz wie nie zuvor rocken.

36. Geschmeidige gewellte Schichten

Diese geschichtete Frisur eignet sich gut für dünnes gewelltes Haar. Der leichte Farbton verleiht Ihrem Haar ein glattes und glänzendes Aussehen und macht es gleichzeitig üppig. Durch die dunkle Basis werden die Schichten und Wellen hervorgehoben.

37. Dunkel verwurzelte Schichten

Ein Balayage-Layer-Haarschnitt eignet sich hervorragend für die Gestaltung Ihres Gesichts. Die dunklen Wurzeln lassen Ihr Gesicht lang aussehen, während die Schichten Ihre große Stirn und Ihre breiten Wangen bedecken. Die Schichten direkt unter der Kinnlinie straffen ihn, während der blonde Schirm ihn weicher macht.

38. Schichten mit weichem Ende

Wenn Sie fadenartige Enden haben, ist diese geschichtete Frisur perfekt für Sie. Die gefiederten geschichteten Enden geben dem Haar einen weichen, voluminösen Look. Die allmähliche Hell-Dunkel-Karamellfarbe ist für warme und helle Hauttöne geeignet.

39. Winterschichten

Diese geschichtete Frisur ist perfekt für den Winter. Die Schichten mit Swishes am Ende lassen Ihr Haar dick und glänzend aussehen.

4. Explizite Schichten

Explizite Schichten unter dem Gesicht lenken die Aufmerksamkeit auf Ihre Kinnlinie. Die leicht geschlitzten vorderen Pony machen die Stirn weicher und betonen die Augen. Die unterschiedlichen Schichten verleihen Ihrem Haar Stil und konzentrieren sich auch auf Ihre Gesichtsstruktur. Es ist perfekt für den Look von Mädchen nebenan.

41. Einfache Schichten

Ich bezeichne das gerne als Allrounder-Schichtschnitt. Dies ist perfekt und einfach für das College-Mädchen, das alles tut – liebt es zu studieren und Sport zu treiben. Ich würde diese Frisur nicht empfehlen, wenn Sie dünnes Haar haben.

42. Aschefarbene Schichten

Dieser Schichtschnitt ist perfekt für dünnes Haar. Das aschefarbene Haar ist perfekt für kühle und olivfarbene Hauttöne. Die Schönheit dieser Frisur liegt darin, dass nur drei Schichten geschnitten sind.

43. Mittlere Schichten

Dicker Pony mit abgehackten Enden und subtilen Schichten – dies ist der beste Look für das Mädchen, von dem bekannt ist, dass es einen fetten Streifen hat. Dieser geschichtete Schnitt ist alles Business und Stil zugleich. Die schönen kühlen Farben bringen den Hauchfaktor dieser Frisur zum Ausdruck.

44. Jane Schichten

Kein Mädchen ist ohne Stil, und diese Frisur beweist es. Einfache, subtile Schichten an den Enden lassen das Haar üppig und voluminös aussehen.

45. 2C-Schichten

Diese Frisur ist perfekt für Haare, die nicht extrem lockig sind. Wenn Sie welliges Haar haben, können Sie eine Locken definierende Creme und einen Lockenwickler verwenden, um Ihren Locken Definition hinzuzufügen.

46. ​​Der Federschnitt

Der gefiederte Schnitt ist seit seiner Erstellung im Trend. Es ist leicht zu erkennen, warum dieser Frisur dieser Name gegeben wurde – die Schichten machen Ihr Haar leicht und federnd. Wenn Sie dünnes Haar haben, wird diese Frisur sicherlich einen üppigen Look geben. Das Beste daran ist, dass dieser geschichtete Schnitt für alle Gesichtsformen geeignet ist.

47. Subtile V-Schichten

Diese geschichtete Frisur ist perfekt für Frauen, die keine Haare im Gesicht mögen. Die V-förmigen Lagen machen es ideal für diese klassischen High-Ponytails und Zöpfe ohne Streunehaar.

48. Der U-Layered Cut

Wenn Sie wirklich dünnes Haar haben, das am Ende wie ein Rattenschwanz aussieht, ist der U-Lagenschnitt genau das, was Sie brauchen. Die Schichten beginnen unterhalb Ihrer Kinnlinie, wodurch die untere Gesichtshälfte gestrafft wird, während der U-Schnitt die fadenförmigen Enden entfernt und Ihnen üppiges und voluminöses Haar verleiht.

49. Die seidige gerade Schicht

Wenn Sie dickes Haar haben, probieren Sie diesen atemberaubenden Lagenschnitt. Das beste Wort, um diese Frisur zu beschreiben, ist “seidig”. Die Schichten lassen Ihr Haar glänzen und erscheinen dick und zeigen auch die Länge Ihres Haares sehr gut.

50. Subtile Seitenschichten

Diese geschichtete Frisur ist für Frauen, die nur ein bisschen Stil hinzufügen möchten. Die Seitenschichten helfen, Ihr Gesicht schön zu gestalten und zeigen Ihre Gesichtszüge. Es ist perfekt für Frisuren, bei denen Sie ein paar lose Strähnen um Ihr Gesicht hängen möchten.

Nun, da Sie alle erstaunlichen geschichteten Frisuren kennen, die Sie ausprobieren können, haben wir hier einige Möglichkeiten, wie Sie diesen wunderschönen Haarschnitt beibehalten können!

So pflegen Sie geschichtetes Haar

  • Verwenden Sie eine Wildschweinborstenbürste für lockiges Haar, da dies Ihr Haar glättet und Kräuselungen fernhält. Wenn Sie glattes Haar haben, verwenden Sie eine Keramikbürste mit Borsten darauf. Dies verleiht Ihrem Haar mehr Volumen und macht es üppig und glänzend.
  • Föhnen Sie Ihr Haar immer dann, wenn Sie es frisieren, um es sofort in Ihr Haar zu bringen. Beginnen Sie mit dem Umdrehen Ihrer Haare und föhnen Sie sie trocken.
  • Warten Sie, bis Ihr Haar mindestens 75% luftgetrocknet ist, bevor Sie es föhnen. Föhnen Sie Ihr Haar, nachdem Sie es an der Luft trocknen lassen. So können Sie Ihr Haar einfach stylen und ohne Hitzeschäden zu verursachen.
  • Verwenden Sie Ihren Fön bei mittlerer Hitzeeinstellung. Dadurch werden starke Wärmeschäden an Ihrem Haar vermieden.
  • Haarfarbe kann Ihrem Haar Volumen verleihen. Highlights und Lowlights sind eine großartige Möglichkeit, Ihre natürliche Haarfarbe zur Geltung zu bringen, während die Schichten Ihr Haar lebendig wirken lassen. Sie helfen auch, Ihr Gesicht zu gestalten.
  • Sie möchten nicht, dass Ihr Haar dünn und fettig aussieht. Verwenden Sie ein Volumenspray oder ein Trockenshampoo, um Ihren Schichten Textur und Volumen hinzuzufügen.
  • Holen Sie sich regelmäßige Besätze, da Ihre Schichten dadurch frisch bleiben. Schichten verlieren an Definition, wenn Ihre Haare wachsen. Das Erhalten regelmäßiger Zuschnitte verhindert auch Spliss.
  • Verwenden Sie ein Shampoo und Conditioner, die Ihr Haar stärken und reinigen. Vergessen Sie nicht, Ihr Haar auch tief zu konditionieren.
  • Wenn Sie lockiges Haar haben, verwenden Sie beim Frisieren Ihres Haares ein Anti-Frizz-Serum. Dieser Schritt fügt den Ebenen eine Definition hinzu und beseitigt krauses Streuner.
  • Verwenden Sie ein Hitzeschutzmittel, um Ihr Haar glänzend und vor Hitze zu schützen. Sprühen Sie es auf, bevor Sie irgendwelche Wärmestyling-Werkzeuge verwenden.

Dies sind also die 50 unglaublichen Stile und wie Sie Ihre Ebenen pflegen können. Testen Sie Ihre Lieblings-Frisur und erobern Sie die Welt! Aber vorher, kommentieren Sie unten, um uns mitzuteilen, welcher Ihrer Favoriten war.

Pinit

Feedback

aktienbeteiligung
Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.


Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Close