Frisur

Alles über Haarverlängerungen (mit Vor- und Nachteilen jedes Typs)

Alles über Haarverlängerungen (mit und Nachteilen jedes Typs) 22. September 2017

“Bitte Gott! Bitte gib mir lange und saftige Haare, wenn ich morgen früh aufwache! “Wie oft hast du dieses Gebet noch einmal gemacht, bevor du ins Bett gehst? Weil ich vor langer Zeit nicht mehr gezählt habe. Aber hier ist die Sache – Sie können innerhalb weniger Stunden schöne lange Haare bekommen, ohne sich die Mühe machen zu müssen, sie selbst zu wachsen. Die Antwort? Haarverlängerungen natürlich!

Viele Frauen lassen sich von der magischen Transformation, die Haarverlängerungen versprechen, beeinflussen. Es gibt jedoch eine dunkle Seite dieser wundersamen Erfindung, die nicht oft diskutiert wird. Ja, du hast mich richtig gehört. Es gibt einige schwerwiegende Nachteile, die Sie beachten müssen, bevor Sie einen Termin mit Ihrem Friseur buchen.

Aber bevor wir uns mit den Vor- und Nachteilen von Haarverlängerungen befassen, wollen wir darüber sprechen, was sie eigentlich sind und worauf Sie achten müssen, bevor Sie sie bekommen.

Was sind Haarverlängerungen?

Haarverlängerungen werden auch als Haarintegrationen bezeichnet. Sie werden verwendet, um die Länge und das Volumen eines Haares zu erhöhen. Sie können aus natürlichem oder synthetischem Haar hergestellt werden. Natürliche Naturhaarverlängerungen sind die beste Qualität (und natürlich die teuerste), da die Kutikula des natürlichen Haares erhalten bleibt und alle Haare in eine Richtung laufen, wodurch sie das natürlichste Aussehen erhält. Wenn Ihr Budget knapp ist, sind synthetische Haarverlängerungen eine günstigere Option. Obwohl sie nicht besonders gut für das Wärmestyling geeignet sind und sich leicht verwickeln lassen, sind synthetische Verlängerungen gut für alle, die eine vorübergehende Stiländerung wünschen. Sie benötigen auch nicht so viel Pflege von Ihrer Seite wie natürliche Haarverlängerungen.

Gründe für Haarverlängerungen

Es kann verschiedene Gründe geben, warum jemand sich für Haarverlängerungen interessiert.

  • Diejenigen, die keinen guten Haarwuchs haben, können dies tun, um ihr Haar länger zu machen
  • Es kann verwendet werden, um ein neues Aussehen wie ein Pony oder einen bestimmten Schnitt zu erhalten
  • Fügen Sie Ihrem normalen Haar etwas Sprungkraft hinzu
  • Geben Sie Ihrem Haar etwas Farbe, ohne chemische Farben zu verwenden

Dinge, die zu beachten sind, bevor Sie Haarverlängerungen erhalten

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihrer natürlichen Mähne ein paar zusätzliche Haarsträhnen hinzuzufügen, müssen Sie einige Punkte beachten, bevor Sie die Prozedur durchführen lassen.

  • Holen Sie sich die Haarverlängerungen immer mit in Ihr Haar. Einige Erweiterungen sehen für Sie vielleicht einfach aus, können sich aber definitiv auf Ihr Haar auswirken.
  • Die Erweiterungen, die Sie platzieren, sollten nicht zu eng sein. Wenn Sie irgendwelche Schmerzen oder Beschwerden verspüren, sprechen Sie sofort mit Ihrem Friseur und lassen Sie ihn beheben.
  • Erwägen Sie immer Erweiterungen, die von guter Qualität sind, auch wenn sie möglicherweise teurer sind. Sie möchten kein Zubehör in Ihrem Haar, das später Schäden verursachen kann.
  • Denken Sie daran, auf Ihr natürliches Haar zu achten. Haar, das beschädigt ist, kann nicht viel Styling tragen, selbst wenn es sich nur um Haarverlängerungen handelt. Ölen Sie Ihr Haar regelmäßig, lassen Sie sich regelmäßig behandeln und pflegen Sie es gut.

Nun, da wir das alles aus dem Weg geräumt haben, wollen wir uns die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten der Haarverlängerung anschauen.

1. Tape-In-Haarverlängerungen

Tape-In-Hair-Extensions Pinit

Bild: Shutterstock

Wenn Sie nach Haarverlängerungen suchen, die sich in wenigen Stunden problemlos anlegen lassen, sind Tape-In-Erweiterungen genau das Richtige für Sie. Diese Erweiterungen werden in Schussfäden geliefert, die zwischen 1,5 und 8 Zoll lang sein können. Jeder Schuss wird mit zwei oder einseitigen Polyurethan-Bandlaschen geliefert, die auf seine Größe zugeschnitten werden. Ihr Haar ist im Wesentlichen eingeklemmt und steckt zwischen diesen Verlängerungen.

Wie lange dauert das Anbringen?

60-90 min

Wie lange bleibt es drin?

4-6 Wochen

Pros

  • Mit einer Einwirkzeit von weniger als 90 Minuten ist dies die schnellste Methode, um Haarverlängerungen anzuwenden
  • Einfach anzuwenden, da keine Wärme oder andere Werkzeuge erforderlich sind
  • Minimale Schädigung des Haares, da keine Hitze erforderlich ist
  • Reduziert die Belastung Ihres Kopfes, da die Verlängerungen über einen großen Bereich des Kopfes verteilt sind
  • Verleihen Sie Ihren Locken ein natürliches Aussehen, wenn sie flach an Ihrem Kopf anliegen
  • Die Verlängerungen können für 6-8 Wochen wiederverwendet werden, nachdem sie mit Lösungsmittel entfernt und mit Hilfe von mehr doppelseitigem Klebeband aufgebracht wurden

Cons

  • Der Kleber auf dem Klebeband muss für 24 bis 48 Stunden aushärten, sodass Sie Ihre Haare nicht waschen und keine anstrengenden Aktivitäten ausführen können, die zum Schwitzen führen können
  • Sie können kein Produkt oder Öl auf Silikonbasis auf Ihr Haar auftragen, da dies dazu führen kann, dass die Haarverlängerungen herunterrutschen
  • Aus oben genannten Gründen nicht für Schwimmer empfohlen
  • Das Haar kann nicht bequem gebunden werden, wenn diese Erweiterungen eingesetzt werden

2. Micro Ring Hair Extensions

Micro-Ring-Hair-Extensions Pinit

Bild: Shutterstock

Mikroringhaarverlängerungen gibt es in Form kleiner Haarbündel, die durch kleine Abschnitte Ihres natürlichen Haares geschlungen werden. Die Verlängerung wird dann mit Hilfe einer Zange mit einer umlaufenden Metallperle gesichert. Eine bequemere Version dieser Erweiterungen sind die Micro-Loop-Erweiterungen, die zuvor mit einer Schleife und einer Perle geliefert wurden. Daher benötigen sie kein Schleifwerkzeug zum Anbringen.

Wie lange dauert das Anbringen?

4-5 Stunden

Wie lange bleibt es drin?

2-3 Monate

Pros

  • Sie benötigen keine Hitze oder Klebstoff für die Befestigung, wodurch die Haarschäden reduziert werden
  • Die Erweiterungen können entcrimpt und wiederverwendet werden
  • Sie können die Erweiterungen nach oben und unten verschieben, um sie wie gewünscht anzupassen
  • Fügt sich nahtlos in Ihr natürliches Haar ein
  • Leicht zu waschen

Cons

  • Nicht für Menschen mit kurzem oder feinem Haar empfohlen
  • Kann Unwohlsein und Überlastung Ihrer Kopfhaut verursachen
  • Das Festklemmen der Verlängerungen mit der Zange kann dazu führen, dass Ihre natürlichen Haare brechen
  • Wenn sie von einem Fachmann nicht ordnungsgemäß entfernt werden, kann dies Ihr Haar beschädigen
  • Es ist nicht möglich, hohe Pferdeschwänze zu binden

3. Weben

Weaving Pinit

Bild: Quelle

Die Webmethode der Haarverlängerung umfasst das Erstellen einer horizontalen Cornrow in Ihrem Haar und das anschließende Nähen der Haarverlängerung mithilfe einer Nadel und eines Baumwollfadens. Die Erweiterungen werden also buchstäblich durch Ihr Haar „gewebt“. Weben werden normalerweise von afrikanischen Frauen getragen, weil sie die Art von super dickem Haar haben, die erforderlich ist, um die Verlängerungen vor dem Blick zu verbergen.

Wie lange dauert das Anbringen?

2-4 Stunden

Wie lange bleibt es drin?

2-3 Monate

Pros

  • Benötigt keine Hitze oder Klebstoff für die Anwendung, wodurch die Haarschäden reduziert werden
  • Sie können Öl- oder Silikonstylingprodukte darauf auftragen
  • Ideal für dichtes Haar
  • Kann bei richtiger Pflege 2 bis 3 Monate halten
  • Keine sichtbaren Lücken, wodurch es sehr natürlich wirkt
  • Empfohlen für Menschen mit kurzen Haaren
  • Fügt Tonnen Volumen hinzu

Cons

  • Nicht für Leute mit feinem Haar empfohlen
  • Die festen Zöpfe können Schmerzen in der Kopfhaut und in extremen Fällen Traktionsalopezie verursachen
  • Die schweren Verlängerungen können belasten und Kopfschmerzen verursachen
  • Erfordere eine gute Reinigung und Pflege
  • Wenn Sie nicht richtig gewaschen werden, besteht die Gefahr, dass Ihre Gewebe eine bakterielle Infektion entwickeln
  • Das Vorhandensein von Cornrows, die versteckt werden müssen, begrenzt Ihre Stylingoptionen
  • Muss von einem Fachmann entfernt werden

4. Clip-In-Haarverlängerungen

Clip-In-Hair-Extensions Pinit

Bild: Shutterstock

Clip-In-Haarverlängerungen sind die beste Option für alle, die innerhalb weniger Minuten längere Haare wünschen. Es handelt sich um Haarschüsse, an deren Spitze Clips befestigt sind. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie an den Haarwurzeln zu befestigen. Sie können zwischen 2 und 8 Zoll groß sein.

Wie lange dauert das Anbringen?

5-10 Minuten

Wie lange bleibt es drin?

Sie können sie jederzeit anziehen und entfernen.

Pros

  • Einfach anzuwenden
  • Freiheit, sie anzuziehen und jederzeit zu entfernen
  • Sie können sie in mehreren Farben und Stilen kaufen, um Ihr Aussehen regelmäßig zu verändern

Cons

  • Kann nicht für längere Zeit nicht gelassen werden, da die Clips dazu führen können, dass Ihre Haare brechen
  • Muss vor dem Zubettgehen entfernt werden
  • Aufgrund ihrer günstigeren Preisklasse ist das Haar selbst von geringer Qualität und hält nicht lange

5. Hot Fusion Hair Extensions

Hot-Fusion-Hair-Extensions Pinit

Bild: Shutterstock

Hot Fusion ist jetzt eine Methode, die sehr engagiert ist und einen gut ausgebildeten Fachmann erfordert. Das Verfahren selbst beginnt mit einer Keratin-U-Spitze, die mit Silikon ausgekleidet ist, um an der Verlängerung befestigt zu werden. Die Verlängerung wird dann mit einem Heizwerkzeug an die Haarwurzel geklebt. Das Silikonfutter schützt Ihr Haar grundsätzlich vor Hitzeschäden.

Wie lange dauert das Anbringen?

6-8 Stunden

Wie lange bleibt es drin?

4-6 Monate

Pros

  • Die haltbarste Methode, da die Verlängerungen bei ordnungsgemäßer Wartung etwa 6 Monate verbleiben können
  • Da das Keratin klar trocknet, können Sie nicht genau sehen, wo die Erweiterungen angebracht wurden
  • Passt perfekt zu Ihrem natürlichen Haar

Cons

  • Mit einer Einwirkzeit von 6-8 Stunden ist dieser Prozess mühsam
  • Die zur Befestigung erforderliche Wärmeanwendung kann Ihr Haar beschädigen
  • Nicht wiederverwendbar
  • Nach der Anwendung können für einige Tage Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Juckreiz auftreten
  • Sie müssen gut ausgebildete Fachkräfte finden, um dies zu erreichen. Wenn dies nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, können Sie Ihr Haar ernsthaft beschädigen

6. Cold Fusion Hair Extension

Cold-Fusion-Hair-Extension Pinit

Bild: Instagram

Cold Fusion Hair Extension ist der Heißschmelzmethode sehr ähnlich. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es mit einem auf Keratin basierenden Polymer vorgekippt wird, das an der Haarwurzel befestigt werden muss. Sie benötigen dazu ein spezielles Werkzeug, aber es ist keine Wärmeanwendung erforderlich.

Wie lange dauert das Anbringen?

4-6 Stunden

Wie lange bleibt es drin?

2-3 Monate

Pros

  • Das No-Heat-Element dieser Methode verringert die Gefahr von Haarschäden
  • Kann super nahe an den Wurzeln angewendet werden, wodurch es sich sehr gut in Ihr natürliches Haar einfügt
  • Empfohlen für feines Haar

Cons

  • Dauert lange Zeit zum Einlegen
  • Das Spannwerkzeug kann Haarbruch verursachen
  • Die Haarverlängerungen sind nicht wiederverwendbar
  • Nach der Anwendung können für einige Tage Kopfschmerzen oder Reizungen auftreten

Puh! Wer wusste, dass es so viele Möglichkeiten gibt, Haarverlängerungen anzubringen? Nun, nachdem Sie alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Möglichkeiten, Haarverlängerungen zu erhalten, abgewogen haben, hoffe ich, dass Sie eine gut informierte Wahl treffen können! Vergessen Sie nicht, nachstehend einen Kommentar abzugeben, um uns mitzuteilen, welche Methode Sie ausprobieren möchten und welche Sie niemals in einer Million Jahren erleben würden.

Empfohlene Artikel

Pinit

Feedback

aktienbeteiligung
Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.


Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Close