Haarpflege und -Reparatur

Blonde Haarfarbtöne: Wie man Haare blond färbt und wie man sie erhält

Blonde Haarfarben haben die Fähigkeit, den gesamten Teint sofort aufzuhellen und nehmen ein paar Jahre aus dem Gesicht, weshalb fast jede Frau den Wunsch hatte, mindestens einmal in ihrem Leben blond zu werden. Es gibt eine große Auswahl an blonden Haaren, perfekt für jeden Hautton und für jeden persönlichen Geschmack.

Blonde Haarfarben, blonde Haarfarben und Ideen

Im Folgenden gehen wir tiefer in die verschiedenen Nuancen der blonden Haare ein, besprechen, wie man die perfekte blonde Haarfarbe entsprechend den Hauttönen wählt, wie man blond wird, wie man blonde Haare erhält, wie man die Ursprünge der Blondine entdeckt, und einige interessante Fakten über helle

Leitfaden für blonde Haarfarben: Inhalt

Ursprung der blonden Haare, Bedeutung und Fakten
So wählen Sie die richtige blonde Haarfarbe für Ihren Hautton aus
Wie Sie Ihr Haar blond färben
Wie Sie Ihre blonde Haarfarbe erhalten
Makeup-Tipps für Blondinen
Modetipps für Blondinen: Welche Farben sehen auf Blondinen gut aus
Blondes Haar-Wörterbuch: Blonde Haarschattierungen und Ideen

Blonde Haar Herkunft, Bedeutung und Fakten

Da nur etwa 2% der Weltbevölkerung ihr blondes Haar bis zum Erwachsenenalter behalten, obwohl bis zu 16% mit ihr geboren wurden, ist die helle Farbe nicht die häufigste auf der Welt, zusammen mit Rot, das näher bei 2% der Bevölkerung liegt . Blondes Haar ist nach braunem Haar und Glamour- und Sexappeal für die meisten Männer äußerst beliebt.

In einigen Studien wurde außerdem festgestellt, dass Männer einer blonden Frau häufiger helfen als allen anderen Farben, sei es schwarz, braun oder rot. Blond geborene Augen, helle Augen und helle Haut gehen mit den blonden Haaren einher, da es an Melanin fehlt. Was uns zu der Frage führt, was eine Blondine ausmacht.

Blondes Haar zeichnet sich durch niedrige Konzentrationen des dunklen Pigments Eumelanin (führt zu dunklerem Haar) und Pheomelanin (führt zu röterem Haar) aus, was zu einer Reihe von Farbmangel führt, von dem, was wir als weiße Blondine kennen, bis zu dunklerem, sandigerem Haar blonde Schattierungen. Wenn wir das Alphabet durch die Fischer-Saller-Skala verwenden, gibt es ausreichend helle Haarfarben, um sich von A bis O aufzufüllen.

Das Wort Blond ist an und für sich für das Weibchen, während das Männchen als Blond bezeichnet wird, was dieses zu einem der wenigen Wörter macht, das seine weiblichen und männlichen Gegenstücke erhalten hat. Blonde wurde erstmals im Jahr 1481 in englischer Sprache dokumentiert, da sie aus dem französischen Wort blont oder blund stammt , das für die Farbe zwischen Gold und Kastanie steht.

Das heutige Fairfax ist eigentlich die überlebende Form des Old English Derivates für blondes Haar. Laut den Linguisten stammen die französischen Ursprünge sowohl aus dem mittelalterlichen Latein als auch aus dem Alten Franken, wo es “gelb” bzw. “grauhaarig” bedeutet.

Die Länder, in denen Blondinen mit rund 80% den größten Teil der Bevölkerung ausmachen, sind Norwegen, Schweden und Finnland. Die meisten blonden Individuen sind in der Ostsee zu finden, und da Island von Norwegern besiedelt wurde, ist der blonde Faktor auch hier sehr hoch.

Am Ende des Tages ist blondes Haar jedoch das Ergebnis einer winzigen genetischen Mutation, die etwa so klein ist wie ein einziger Buchstabe unter den 3 Milliarden, die Ihre DNA ausmachen.

Trotz der rezessiven Natur des Gens hatten Menschen schon immer eine Affinität, künstlich blond zu werden. Sollte ein Elternteil die Allele nur für braunes Haar haben, können die Kinder technisch gesehen nicht mit blonden Haaren geboren werden.

So verwendeten einige Frauen früher alles, vom Pferdenurin bis zum Taubenkot, um ihre Haare blond zu färben. Etwa 1/3 der nordamerikanischen Bevölkerung stirbt heute zumindest blond. Außerdem gibt es 30 Schattierungen von blonden Haaren, so dass viele Optionen zur Auswahl stehen.

Wussten Sie, dass Blondinen tatsächlich mehr Haare haben als Ihre durchschnittliche Brünette? Die dünne Natur der Haare scheint zu einer Zeit mehr Stränge zuzulassen, was das schöne Volumen, das wir auf diesen blonden Diven sehen, wieder gut machen kann.

Blonde Haar Herkunft, Bedeutung und Fakten

@ tysahairandmakeup


So wählen Sie die richtige blonde Haarfarbe für Ihren Hautton aus

Eine weitere lustige Tatsache? Die Melanesier von Neuguinea sind die einzigen dunkelhäutigen Menschen auf der Welt, die einen hohen Anteil an blonden Haaren haben. Im Allgemeinen, wenn Sie blond werden möchten, müssen Sie es genau richtig anpassen, um diesen natürlichen Effekt zu erhalten.

Um ein natürliches und harmonisches Aussehen zu erzielen, müssen Sie immer und Unterton

So wählen Sie die richtige blonde Haarfarbe für Ihren Hautton aus

@ tysahairandmakeup

Blonde Haarfarben für helle Haut

Die klassische Blondine, eine Mischung aus sandigen und hellblonden Tönen, erinnert an Old Hollywood und sieht unglaublich aus mit einem helleren Hautton. Bräune und dunkle Haut würde einfach nicht damit auskommen. Goldblond und Erdbeerblond sind hier auch Ihre besten Freunde.

Der schöne Teint hat zwei Hautuntertypen, die kühl und warm sind. Platinblond wie Gwen Stefanis unverkennbarer Stil ist für diejenigen gedacht, die sich großartig fühlen, aber einen Vorteil haben. Wenn Sie diesen Weg jedoch gehen, stellen Sie sicher, dass Ihre Lippen Ihre herausragenden Eigenschaften sind.

Mit hellem Fell können Sie die sandfarbene blonde Haarfarbe problemlos abnehmen, wobei Stars wie Scarlett Johansson genau wissen, wie sie die blonde Frisur nageln können.

Schließlich können Sie auch bronde gehen, eine Farbe, bei der es um natürlich anmutende warme Wurzeln und kaskadierende butterartige Highlights geht. Es erzeugt ein dickes Aussehen und erhöht gleichzeitig den Kontrast.

Blonde Haarfarben für helle Haut mit kühlen und warmen Untertönen

Cooler Hautton: Die blauen Untertöne der Haut wirken kühler und Sie müssen mit den blonden Haarfarben arbeiten, um das passende Ergebnis zu finden. Dies umfasst alles von goldenen Akzenten bis zu butterartigen Tönen.

Je heller und kühler die Haut ist, desto heller kann die blonde Haarfarbe gewählt werden. Cremige Highlights und goldene Lowlights sorgen für eine schöne blonde Frisur, die gerade genug Wärme bringt, ohne dabei über Bord zu gehen.

Strawberry Blonde ist auch eine gute Wahl für den schönen Teint mit einem coolen Hautton, zusammen mit einer schönen Babyblondine. Diese blonden Töne verleihen dem Teint Wärme und entfernen jegliche Form eines blassen Aussehens.

Warm Skin Tone (Warmer Hautton): Durch die Verwendung von wärmeren Blondinen bei warmen Hauttönen wird das Gelb hervorgehoben. Um einen natürlicheren Effekt zu erzielen, Betracht ziehen, sich für etwas Licht entscheiden und sich für ein paar reiche Honigtöne und goldene

Sie können sogar die Wurzeln für ein noch modischerer Effekt herauswachsen. Das Spiel mit der pflegeintensiven platinblonden Haarfarbe gemäß Miley Cyrus, insbesondere bei kürzeren Locken, ist eine großartige Möglichkeit, die rosa Töne der Haut zu ergänzen. Sie benötigen dazu nicht einmal ein zusätzliches Make-up.

Butterfarbene blonde Töne wirken auch mit rosa Wangen sehr schön, vor allem mit zusätzlichen eisigen Akzenten. Eis, Champagner oder Platin ist der beste Look, wenn auch in den blonden Flaschen. Es hilft, die Rötung im Teint zu neutralisieren.

Blonde Haarfarben für Bräune oder Mittlere Haut

Da die Haut Farbe hinzugefügt hat, sollten auch Ihre blonden Haare zusammenpassen, wobei ein goldener, beige-blonder oder sogar ein hellerer Sonnenschein passiert. Sie wollen die Dinge hier warm halten, denn etwas Asches wird Sie nur auswaschen. In jedem Fall betrachten Sie hier wieder zwei Untertöne, was bedeutet, dass jeder Hautton bei einer bestimmten Blondine am besten aussehen wird.

Blonde Haarfarben für braune oder mittlere Haut mit kühlen und warmen Untertönen

Cooler Hautton : Sonnengelbe Blondtöne wirken am besten mit den kühleren Untertönen. Butterscotch und Zitrone lassen den Look auch wirklich gut erscheinen. Wir denken hier an einen Blake Lively-Stil, und die Güte weiß, wie süß ihre Blondine wirklich ist.

Sie hatte auch eine goldene Ombre, mit hoch entwickelten Erdbeerblondinen als ihrer blonden Haarfarbe. Es ist eine moderne Ombre-Version und mündet in ein leicht helleres Ende.

Warmer Hautton: Die Haut hier hat einen natürlichen Glanz, vor allem durch den gegerbten Effekt auf den wärmeren Look. Daher sollten Sie sich wahrscheinlich an eine sandfarbene, weizenfarbene oder neutralere blonde Haarfarbe halten, um den richtigen Kontrast zu bieten und die tieferen Töne zu schmeicheln.

Dunkle Wurzeln tendieren auch zu einem natürlichen Effekt, wie Kim Kardashians schöne blonde Phase zeigt. Platin-Blondine kann auch hier ziemlich umwerfend aussehen, eine rundum aschige Blondine mit einem leichten goldenen oder butterartigen Ton.

Blonde Haarfarben für Olivgrüne Haut

Zwischen einem hellbraunen und dunklen Teint gibt es die Olive von Jennifer Lopez und viele andere. Es ist ein wunderschöner mittlerer Farbton und ist weder warm noch cool. Hier sollten Sie sich an etwas halten, das genauso neutral ist, wobei Honig-, Babyblond- und Toffee-Nuancen Ihrer natürlichen Ausstrahlung verleihen.

Blonde Haarfarben für Olivgrüne Haut

Blonde Haarfarben für dunkle Haut

Für blonde Haarfarben, die zu einem dunkleren Hautton passen, werden im Allgemeinen zwei Schattierungen verwendet, die heller sind als Ihre Haut. Karamellblonde

Die kühlen und warmen Untertöne erfordern trotz der Dunkelheit jeweils eine andere blonde Haarfarbe. Vermeiden Sie Weiß, Platin oder Orange, da dies für Ihren Hautton einfach zu unnatürlich wirkt.

Blonde Haarfarben für dunkle Haut mit kühlen und warmen Untertönen

Cooler Hautton: Dunkle Haut mit kühlen Untertönen erfordert einen karamellfarbenen Farbton oder reizendes geschmolzenes Gold, das den Locken hinzugefügt wird. Dies sorgt für einen schmeichelnden Kontrast und eine perfekte Balance. Beyoncés Babyblondine sieht mit ihren dunkleren Wurzeln ziemlich erstaunlich aus und verleiht dem dargestellten Gesicht Wärme.

Warmer Hautton : Honig, Zobel und bernsteinfarbene Haare sind am besten geeignet, wenn Sie einen wärmeren Unterton haben, der die Natur des goldenen Mädchens Ciara unterstreicht. Wir mögen Bernstein am besten. Sie können Ihre Wurzeln dunkel lassen und dann auf Schichten von Highlights stapeln, wobei die goldene Beige darauf ruht. Die braunen Wurzeln sorgen dafür, dass Sie nicht ausgewaschen aussehen.


Wie man dein Haar blond färbt

Jetzt haben Sie den gewünschten Schnitt erhalten, die blonde Haarfarbe aufgenommen, die Sie möchten, und Sie möchten Ihr eigenes Haar auf den perfekten Blondton aufhellen. Im Allgemeinen sollten Sie jedoch Ihre blonde Farbe in einem professionellen Salon erhalten lassen, zumal bleichendes Haar ziemlich hässlich und ziemlich schnell werden kann.

Sie möchten Ihre gesunden Locken nicht beschädigen, und wenn Sie diese Wurzeln zum ersten Mal einfärben, sollten Sie es vermeiden, es selbst zu tun. Der Weg zur blonden Haarfarbe ist nicht immer leicht, besonders wenn Sie stattdessen mit sehr dunklen Locken gesegnet wurden.

Wenn Sie Ihr Haar jedoch noch nie gefärbt haben, müssen diese „jungfräulichen“ Fäden weniger behandelt werden und erfordern einen völlig anderen Bleichprozess.

Das Erste ist zuerst. Sie müssen ein Foto mit genau der gewünschten Blondhaarfarbe mitbringen, ohne zu versuchen, die richtigen Worte zu beschreiben, um es zu beschreiben, wenn Sie mit der Terminologie nicht vertraut sind.

Wenn Sie Ihr Haar blond färben werden, wissen Sie, dass Sie nicht jeden Tag shampoonieren werden, dass Sie Metallhaarbürsten spülen, Hitzevorrichtungen möglichst meiden, sie vor der Sonne schützen lassen und eine oder zwei Wochen lang warten zweiwöchentliche Behandlung. Ja, es ist viel Arbeit, aber es lohnt sich am Ende des Tages.

Seien Sie auch realistisch bezüglich Ihrer Erwartungen. Wenn Sie wirklich dunkles Haar haben, dauert es sehr lange, bis Sie platinblond sind. Andernfalls riskieren Sie einen schweren Bruch und eine erhebliche Schädigung des Haares. Vereinbaren Sie im Voraus Termine für Ihre Behandlungen und halten Sie sich konsequent daran, damit Sie in Zukunft nicht auf solche Probleme stoßen.

Wenn Sie die Haarfarbe heller machen, geschieht dies durch Depigmentierung und nicht durch Färben. Daher müssen Sie dies für Ihre gewünschten Ergebnisse richtig machen. Extreme blonde Farbtöne mögen für Models und Stars sein, aber die durchschnittliche Frau bevorzugt etwas Weiches und mehr in den natürlichen Blondinen.

Wie man blondes Haar färbt

@brushedtoblonde

Um atemberaubend schön statt billig auszusehen, gibt es Schritte, die Sie befolgen müssen. Hier sind jedoch einige Tipps, die Sie zuerst beachten sollten, bevor Sie Ihre Haare färben.

1. Wenn Sie einen natürlichen Look wünschen, halten Sie sich an den 2-Farbton-Leichter-Look, damit auch Ihre Brauen gut zusammenpassen.

2. Wenn Sie bereits gebleichtes Haar färben, erhalten Sie möglicherweise eine Überraschungsfärbung. Dies kann mehr Pigmentierung oder einen stärkeren Farbton bedeuten als die Verpackung.

3. Wenn der Sonnenschein Ihrem Haar einen rötlichen Schimmer verleiht, müssen Sie zuerst das rote entfernen. Ansonsten sehen Sie einen gelben Farbton über einer hellen Blondine. So neutralisieren Sie zuerst diese Farbe.

4. Wenn Sie eine natürliche Blondine sind, die sich leichter anfühlt, sind Bleichsprays die beste Wahl. Die Aufhellung der Viertelschattierungen pro Anwendung, gemischt mit direktem Sonnenlicht und Heißblasen, sorgt für eine intensivere Wirkung.

5. Starke Bleichlösungen können für kräftige Brünetten für ein Aufhellungsverfahren mit 8 Farbtönen verwendet werden.

6. Die meisten Haarfarben benötigen ca. 3+ Termine, um den vollen Status der Blondine zu erreichen, und wahrscheinlich einige Monate, bevor sie platinblond werden.

7. Wenn Sie zu Hause bleichen, nicht länger als 45 Minuten einwirken lassen.

8. Wenn Sie Ihr Haar zu Hause blond färben und platinblond werden möchten, benötigen Sie einen violetten Toner mit 30 oder 40 Volumina, um die Kohlensäure herauszunehmen. Durch das Spülen mit Essig bleibt die Tonerfarbe länger erhalten, während die Konditionierung das Haar ständig für weitere Behandlungen geschmeidig genug macht, während Sie zu platinblondem Haar gelangen.

9. Wenn Sie Bleichmittel länger einwirken lassen, wird Ihr Haar weder heller, noch dunkler, wenn Sie es für kurze Zeit einwirken lassen. Bleach entfernt Ihr Haar von seinen Pigmenten, egal was passiert.

10. Verwenden Sie keine Wärmestylingprodukte, Fön oder Bügeleisen. Es dürfen keine Stylingprodukte verwendet werden, die Alkohol verwenden, einschließlich

Nun die Schritte, wie Sie Ihr Haar zu Hause blond färben:

• Beginnen Sie mit der Vorbereitung Ihrer Haare. Waschen Sie es am Tag zuvor, um Produktansammlungen aus Ihren Schlössern zu entfernen. Sie können dies zwei Tage zuvor tun, um bessere Ergebnisse zu erzielen und die natürlichen Öle zum Schutz gegen die Härte des Bleichmittels zu erhalten.

• Sie müssen alles richtig machen, um eine Farbverteilung zu erzielen, die so schwer zu erreichen ist. Machen Sie langsamer, nehmen Sie sich Zeit und halten Sie einen Handspiegel bereit, um sicherzustellen, dass Ihr Hinterkopf die richtige Menge an Farbstoff erhält, wenn Sie zu Hause blond werden.

• Stellen Sie nach dem Einfärben sicher, dass Sie Ihre Schlösser konditionieren. Dies ist der wesentlichste Schritt. Sie möchten das Trocknen nachholen.

Sie benötigen einen tiefen Conditioner für das Shampoo, das auf die blonde Haarfarbe abgestimmt ist. Zum Beispiel benötigt ein Platin oder Eisblond sulfatfreie Shampoos mit blauer Pigmentierung.

zwischen den Wäschen und konditionieren Sie Masken, und einmal pro Woche Kokosnussöl, das geschmolzen und in eine Plastikfolie eingewickelt wird, die in einem Handtuch bedeckt ist.

Wie man braunes Haar blond färbt

Ungefähr drei Termine sollten dies tun, indem Sie die gesamte Basis um halbe oder volle Farbtöne aufhellen und dann den vollen Kopf der blonden Highlights hinzufügen. Beenden Sie das Ganze mit einem Glanz.

Es wird empfohlen, mit einem kühleren Ton wie Beige zu beginnen und sich dann innerhalb von 4-6 Wochen in die helleren blonden Farben zu arbeiten. Eine aschbeige Blondine könnte perfekt sein, mit frostigen Highlights.

Ihr erster Schritt führt Sie von einem mittelbraunen zu einem mittelblonden und bringt Sie in 4 Stufen. Sie können Ihre Farbe mit einem violetten Tonershampoo, gemischt mit einem tiefen Conditioner, erhalten.

Wie man blondes Haar färbt

@onesubiaco

Wie man schwarzes Haar blond färbt

Dies ist in der Tat die drastischste Änderung und verursacht die meisten Schäden an Ihrem Haar, die bei richtiger Anwendung exponentiell gemindert werden können. Sie können dies tun, wenn sich Ihre Haare in gutem Zustand befinden und nicht durch andere Produkte beschädigt wurden. Dieser Prozess ist sehr intensiv und nicht alle Haare sollten davon betroffen sein.

Wenn Sie eine Dauerwelle oder eine entspannende Behandlung hatten, mit feinem oder dünnem Haar geboren wurden oder in der Vergangenheit ausgiebig gebleicht haben, sollten Sie Ihr schwarzes Haar nicht blond färben. Hier sollte reines Haar verwendet werden, entweder nie gefärbt oder die Farbe ist schon eine Weile gewachsen.

Wenn Sie Ihr Haar schwarz gefärbt haben, ist es fast unmöglich, die Farbe gut genug abzutragen. Es kann bis zu 3 Prozesse dauern, bis dies geschieht. Es dauert mindestens zwei, aber in der Regel etwa vier Termine, um zu der gewünschten Blondine zu gelangen, ohne großen Schaden anrichten zu müssen.

Es wird auch empfohlen, länger zwischen den Terminen zu warten und die dunklen Wurzeln zu umarmen. Kokosnussöl ist hier dein bester Freund, also gönnen Sie Ihren Locken die sanfte Schönheit. Zieh es an und schlafe darin. Es tut eine Welt des Guten.

Wie man rotes Haar blond färbt

Wenn Sie rotbraun oder dunkelrot sind, sorgen drei Termine dafür, dass alles schön und gesund bleibt. Sie werden am besten mit wärmeren Tönen wie gold- oder kupferblond aussehen, oder Sie könnten eine absolute Platinblondine sein.

Hellen Sie Ihr natürliches Haar mit Folien oder Bemalung auf und schichten Sie dann die Highlights auf. Kamillenshampoo ist ein gutes Produkt, um die Farbe zu verbessern und vor Schäden zu schützen.

Eine echte kann auch nur mit Highlights, durch einen einzigen oder höchstens zwei Termine gut sein. Honig- oder Butterblondinen sind hier am besten und Sie brauchen nicht einmal zu Hause viel Pflege.

Wie man blondes Haar färbt

@ tysahairandmakeup

• Wenn Sie einen Notfall haben und aus Versehen orange geworden sind, könnte das Hinzufügen einer Aschefarbe dies aufheben. Und wenn Sie mit zu aschgrauem oder sogar grünem Ende das Gegenteil erreicht haben, mischen Sie Backpulver mit klärendem Shampoo und fügen Sie Zitronensaft hinzu. Lassen Sie es für 5-15 Minuten auf feuchtem Haar sitzen und folgen Sie einem Conditioner, um die Farbe zu versiegeln.

• Wenn Sie Ihr Haar blond färben, stellen Sie sicher, dass Sie es gut kürzen, um die Sackgassen zu entfernen, die Sie sich gerade selbst gegeben haben, indem Sie alles bleichen.

• Holen Sie sich Ihre Wurzeln alle 4-6 Wochen für ein gesundes blondes Haar. Sie wollen doch am besten aussehen, haben aber keine Angst, dass Ihre Wurzeln durchschauen. Sie sind ebenso ein bestimmender Faktor wie Ihre neue blonde Haarfarbe.

• Zum Abschluss genießen Sie einfach Ihren neuen blonden Look. Einige sind Serienblondinen, die ihre Farbtöne ständig ändern, aber wenn Sie einfach nur Ihre Funktionen ausprobieren und Ihrem Spiel etwas Spaß hinzufügen möchten, ist es die sicherste Sache, es so natürlich wie möglich zu halten. Vergessen Sie am Ende des Tages jedoch nicht Ihr Kokosöl. Es wird für Ihr Haar buchstäblich ein Lebensretter sein.


So pflegen Sie Ihre blonde Haarfarbe

Sie haben sich entschlossen, blond zu werden, die besten Blondtöne für Ihr Haar ausfindig zu machen, es an Ihr Gesicht anzupassen, die hübschen Strähnen in dem Farbton zu färben, der am besten zu Ihrem Stil und Ihrer Persönlichkeit passt, und jetzt suchen Sie nach Wartungsoptionen. Egal, ob Sie blond, brünett, rothaarig waren oder Rabenschlösser hatten, Sie sind jetzt golden und viel mehr wie eine Disney-Prinzessin oder vielleicht Hollywood Queen.

Wie man blonde Haarfarbe beibehält

@brushedtoblonde

Blondes Haar erfordert eine spezielle Routine für die Pflege, was bedeutet, dass die höchsten Haarfarben erhalten bleiben. Das bedeutet natürlich auch, dass Sie sich am Ende eher wie ein König fühlen. Es gibt 25 Punkte, die Sie bei der Pflege Ihrer blonden Haare beachten müssen (siehe unten).

1. UV-Schutzspray ist ein Muss. Vor allem im Sommer sollte es bei jeder Form von Sonnenschein verwendet werden; Sie benötigen dieses Spray, um zu verhindern, dass Ihre Stränge ihre Farbe verändern oder austrocknen.

2. Arbeiten Sie mit einem . Lila Shampoos halten den messingartigen Look fern, da sich die Farbe Ihrer blonden Haare mit der Zeit leicht ändert. Sie benötigen ein Shampoo speziell für Ihre blonden Haare.

3. Fügen Sie kein Bleichmittel zu den Enden hinzu. Wenn Ihr Colorist nur Ihre Wurzeln auffrischt und nicht den Rest der Stränge, so hat dies einen Grund. Zu viel Bleichmittel kann Ihr Haar schmelzen.

4. Tiefstand so viel wie möglich. Das Bleichmittel trocknete dein Haar. Zeitraum. Sie müssen konditionieren und es oft und schön tief und tief tun. Nur so kann Ihr Kopf nicht wie ein Topf für goldenes Gras aussehen.

5. Verwenden Sie das richtige Trockenshampoo. Sie werden Ihre blonden Haare nicht täglich mit Shampoo waschen, aber Sie werden höchstwahrscheinlich einige trockene Haare hinzufügen müssen. Stellen Sie jedoch sicher, dass es speziell für blondes Haar und nicht für Brünette gemacht wird. Dies trägt dazu bei, die Lebendigkeit der Farbe zu verlängern.

6. Natürliche Highlights können natürlich gemacht werden. Zum Selbermachen natürlicher blonder Highlights können Sie reines Zitronensaft und Wasser in einer Sprühflasche mischen, bevor Sie alles aufspritzen. Wenn Sie danach unter die Sonne gehen, werden Ihre Schlösser natürlich leichter. Stellen Sie nur sicher, dass Sie auch konditionieren.

7. Wasser in Flaschen sollte verwendet werden, bevor Sie in den Pool springen. Chlor kann dein blondes Haar grün färben. Das ist gar nicht erwünscht. Waschen Sie stattdessen Ihre Haare, bevor Sie den Pool betreten, und kein Chlor wird in die Stränge eingedrungen. Es ist wichtig, wenn Sie am Ende Ihres Schwimmens keinen komischen Eindruck machen möchten. Entweder das oder tragen Sie eine Badekappe.

8. Wenden Sie den Conditioner an, bevor Sie einen Pool betreten. Okay, während Sie Ihr Haar vor dem Eintritt in Chlor einweichen, schützen Sie es. Sie können den Schutz verdoppeln, indem Sie einen Conditioner anwenden, um eine Barriere zwischen Ihrem Haar und dem Chlor oder sogar dem Salz des Ozeans zu bilden. Sobald Sie aus dem Wasser kommen, spülen Sie so schnell wie möglich.

9. Klärendes Shampoo kann verwendet werden, um einen grünen Farbton zu beseitigen. Wenn Sie häufig schwimmen, wird es irgendwann passieren. Das klärende Shampoo sollte es entfernen, aber wenn es zu stark wird, um es zu erobern, gehen Sie zu Ihrem Coloristen. Er / sie wird wissen, was zu tun ist.

10. Das Wärmestyling erfordert massive Vorsichtsmaßnahmen. Wir haben dies immer wieder erwähnt, aber denken Sie daran. Heizprodukte verbrennen Ihre bereits strapazierte Blondine, was bedeutet, dass ein Schutzspray ein Muss ist, und Sie sollten den Föhn weiterhin verwenden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

Wie man blonde Haarfarbe beibehält

@ off7thsalon

11. Befeuchten Sie die Enden mit

12. Kürzen Sie mindestens einmal im Monat. Regelmäßige Besätze sorgen dafür, dass die Bruchanfälligkeit Ihrer Haare etwas verringert wird. Die Sackgassen werden bei jedem Termin schön geklemmt. Außerdem knurrt es länger, fühlt sich satter an und beseitigt den Stroheffekt.

13. Stellen Sie sicher, dass sich in Ihrem Wasser keine Kupferablagerungen befinden. Kupfer kann Ihr Haar grün färben. Wenn Kupfer vorhanden ist, müssen Sie es mit einer sauren Haarspülung bekämpfen, beispielsweise mit in Wasser gelöstem Aspirin.

14. Verwenden Sie einmal pro Woche ein Shampoo zur Stärkung der Haut. Farbbehandeltes Shampoo ist wichtig für jede Dusche, bei der Sie auch blondes Haar verwenden. Toning Shampoo hilft dabei, Ihre blonde Haarfarbe und gesunde Locken im Allgemeinen zu erhalten.

15. Der Conditioner, den Sie hinterlassen, ist der beste Freund Ihres Haares. Tun Sie dies einmal pro Woche, da es revitalisiert und hydratisiert wie eine tiefe Spülung, während Sie es belassen, um sicherzustellen, dass Ihre Stränge extra mit Feuchtigkeit versorgt werden.

16. Shine Spray hält das Haar lebendig. Sie müssen es einfach hinzufügen, sobald Sie Ihr Haar nach Ihren Wünschen für den Tag gestylt haben. Der Spray erledigt den Rest.

17. Tragen Sie einen Hut, wenn Sie unter der Sonne nach draußen fahren. Lange Zeit unter der Sonne ist nicht gut für Ihr Haar, daher ist ein Hut ein praktisches Accessoire, das Sie mit sich tragen können. Außerdem kann es super trendy sein, wenn Sie die Runway-Shows der Fashion Week verfolgen. Unsere Website bietet eine können.

18. Ein Markierungsstift ist praktisch, um eine Nachbesserung zu simulieren. Es ist wirklich ein Wunder, dass ein Textmarker für Ihre wachsenden Wurzeln ein so guter Freund sein kann, aber er wird Ihre Zeit zwischen den Salonbesuchen verlängern und das Haar dazwischen etwas gesünder halten.

19. Stellen Sie beim Föhnen sicher, dass Sie die Kühlereinstellung verwenden. Sie sollten es nicht tun, aber wenn Sie täglich oder sogar mehrmals wöchentlich föhnen müssen, ist die Verwendung der kühlen Einstellung die richtige Vorgehensweise. Es wird zwar immer noch Schaden angerichtet, aber nicht annähernd so viel wie bei heißer Luft.

20. Das Trocknen des Handtuchs sollte mit einem Tee erfolgen. Ein T-Shirt ist eine bessere Option, um Splisse von den Locken fernzuhalten. Ein einfaches Baumwoll-T-Shirt sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit besser eingeschlossen wird, und verringert gleichzeitig Kräuselungen und unnötige Trockenheit.

21. Die Glanzbehandlung zwischen den Farbterminen ist perfekt. Sie möchten Ihren Farbton erhalten, den Ton lebendig halten und nicht hart im Haar sein. Hier kommt die Glanzbehandlung mit minimalem Waschen und der Verwendung geeigneter Shampoos und Conditioner ins Spiel. Verwenden Sie es einmal im Monat und lassen Sie es um Ihre Stränge wickeln, schließen Sie die Nagelhaut und halten Sie Umwelteinflüsse aus, die Ihr Haar schädigen können.

22. Haarmasken können wesentlich sein. Die Pflege Ihrer blonden Haare erfordert viel Arbeit, und das Erstellen von Masken für farbbehandelte Locken ist genau das Richtige. Versuchen Sie es einmal wöchentlich, aber tun Sie es mindestens zweimal im Monat.

23. Stärkungsspray sollte wöchentlich angewendet werden. Es hilft, das Haar für den nächsten Service vorzubereiten und hilft dabei, Trockenheit und Bruch zu vermeiden. Es funktioniert perfekt mit der Tatsache, dass Sie Ihre blonden Haare sowieso alle 2-3 Tage waschen. Außerdem unterstützen stärkende Sprays das Haar von innen heraus.

24. Nicht zu oft aufhellen. Es wird empfohlen, mindestens zwei Wochen zwischen den Aufhellungen mit viel Liebe zu Hause in richtigen Behandlungen zu warten. Dadurch wird sichergestellt, dass der Schaden so gering wie möglich ist.

25. Verwenden Sie ein Haarreinigungscremeshampoo. Deine blonden Haare werden von Zeit zu Zeit stumpf und fleckig aussehen. Am besten verwenden Sie ein Reinigungscremeshampoo, das nach jedem Waschgang Auftrieb und Lebendigkeit gewährleistet.

Wie man blonde Haarfarbe beibehält

@onesubiaco

Ungeachtet dessen, wie sehr Sie sich um Ihr blondes Haar kümmern, könnten sich Ihre Champagnerfäden kupfer und gelb verfärben und wirken billig. Das ist nicht immer deine Schuld. Der Toner, den Ihr Colorist anwendet, ist ziemlich rein und kann sich schnell abnutzen, wodurch unerwünschte Farbtöne zurückbleiben. Blondes Haar ist außerdem poröser und verfärbt sich mit der Zeit durch das Design.

Zu blond zu werden, macht Haare extra porös. Es saugt Wasser und Produkte auf und kann leicht schlecht werden. Das härteste Wasser Ihrer Dusche ist der schlimmste Grund, weshalb ein Duschfilter zur Notwendigkeit wird. Alte Gebäude mit veralteten Rohrleitungen sind Ihr schlimmster Feind.

Das Übertreiben Ihres violetten Shampoos kann ebenfalls zu Problemen führen. Lassen Sie es nur 2-3 Minuten ein. Länger als 10 Minuten fügt Ihrem Haar Pigmente hinzu. Einfach einseifen, durchkämmen und so schnell wie möglich auswaschen.

Brünette mit blonden Akzenten sollten stattdessen blaue Produkte verwenden. Sie wissen vielleicht auch nicht, dass Sulfate zwar schön und hübsch im Haar sind, die Hölle für Blondinen und sollten generell vermieden werden.

Drugstore-Aufhellungsprodukte können auch zu erheblichen Verfärbungsproblemen führen, so dass Sie danach mehr für die Behebung des Problems aufwenden müssen, als nur Ihren Coloristen für das frische blonde Haar zu sorgen.

Wir wissen, dass blonde Haare extrem schwer zu pflegen sind. Aber es lohnt sich am Ende!


Makeup-Tipps für Blondinen

Genau wie die Mode, auf die wir später noch eingehen werden, gibt es bestimmte Gebote und Verbote für das Auftragen von Make-up als blonde sexy Frau. Einige Make-up-Farben können zu hart sein und Sie auswaschen. Andere können einfach völlig fehl am Platz aussehen.

Blondes Haar macht eine Aussage, was bedeutet, dass das Make-up des Looks auch mit ihm übereinstimmen muss. Blondinen beginnen jedoch mit der neutralsten Palette, was bedeutet, dass sie in der Schönheitsabteilung etwas mehr Risiken eingehen können als andere Haarfarben.

Sie möchten eine ausdrucksstarke Lippenfarbe mit einem ausgleichenden Glanz für das Augen-Make-up bringen. Natürlich hat es auch mit Ihrem Hautton zu tun. Da die meisten Frauen mit blonden Haaren einen schönen Teint haben, gibt es jedoch ein paar Dinge, an die man sich erinnern sollte.

Makeup-Tipps für Blondinen

@liza_lash

Grundierung : Helle Haut benötigt eine mittlere bis hohe Deckkraft für den perfekten Teint, es sei denn, Sie wurden mit klarer Haut gesegnet.

Augen Makeup : Weniger ist mehr. Ja wirklich. Pastelle wirken ansprechender auf die hellere Haut, kombiniert mit der hellen Haarfarbe. Graue oder bräunliche Untertöne wirken gut mit Rosen- und Fliederfarben ohne Perlmutt-Effekt, während Aschenblondinen sich für goldbraune Schatten entscheiden sollten.

Goldene Blondinen sehen erstaunlich aus mit etwas dunklerem Lila und Magenta auf den Deckeln. Das rauchige Make-up am Abend ist fast schon ein Muss. Statt der schwarzen Schattierung der Augen wird Braun oder Dunkelgrau verwendet.

Vermeiden Sie auch schwarze Wimperntusche und entscheiden Sie sich für ein mittleres Braun. Was die Lidschatten für den Abend angeht, können Sie in Silber und Grau eintauchen, die unteren Wimpern mit Metallic füttern und für die oberen Bereiche stummgeschaltet sein.

Brauen : Natürliche Blondinen sollten auf den Brauen nicht dunkler werden. Hellgraue Brauntöne sind im Allgemeinen eine bessere Option, wobei die graue Rose eine interessante Wahl ist, um speziell für Blondinen zu arbeiten.

Zwischen den vorhandenen Strähnen sollten kleine kurze Linien gezogen werden, um die Brauen auszufüllen. Wenn Sie Ihr Haar weiß gebleicht haben oder einen Farbton haben, der nahe genug ist, benötigen Ihre Brauen auch eine Bleichsitzung.

Makeup-Tipps für Blondinen

@susannebarnekow

Wangen : Hellere Blondinen sollten sich an klaren Rosatönen halten, während dunkle Blondinen für eine staubige Rose sorgen sollten. Goldene Blondinen sollten mit Rose und Pfirsich spielen, während Bronzer sparsam eingesetzt werden sollten. Kupferfarbene Wäsche wäscht dich aus, wie es scheint.

Lippen : Erdbeerlippen an Blondinen sind köstlich. Sie werden hübsch aussehen, wenn Sie , egal in welchem ​​Farbton. Die zarten Rosa mit beige oder braunen Untertönen passen gut zu hellen Blondinen, Platinträger können sich in bläuliche Rottöne begeben, wohingegen solche mit einem klaren und ebenmäßigen Teint mit intensiven, dunklen Lippen gut vertragen.

Ein

Bestes Make-up für Blondinen nach Hauttönen

Unter Berücksichtigung aller Nuancen von blonden Haaren, die zu verschiedenen Hauttönen passen, sind hier ein paar

Helle Haut : Sie werden meistens mit weichen pfirsichfarbenen Tönen auf Lippen und Wangen spielen, um nicht mit einem rötlichen Teint zu stoßen. Ein errötender Rouge ist perfekt, zusammen mit einigen schönen neutralen Muscheln.

Spielen Sie für die Nacht mit Rottönen auf Orange- und Blau-Basis, um es wirklich zu verzaubern. Da Sie jedoch anfällig für Schönheitsfehler sind, müssen Sie sich für die mittlere bis hohe Abdeckung entscheiden.

Rosen-Make-up-Töne sind im Allgemeinen nicht Ihre Freundin, mit einem neutralen Beige oder etwas gelblichem Aussehen, das ziemlich interessant aussieht.

Makeup-Tipps für Blondinen

@kaseyrayton

Mittlere Haut : Eine leichte Bräunung der Haut bedeutet mehr leuchtende Farben bei weniger pastellfarbenen Rouges, mit schön schimmernden Bronzen im Auge und korallenroten

Bräunungshaut : Orangetöne sind eine bessere Option für dunklere Haut, da blasse Rosa ein wenig zu dunkel aussehen können. Sie möchten sich hier an die Beleuchtung halten, die natürliche Farbe hervorheben und gleichzeitig das Künstliche verstärken.

Glanzglanz ist auch eine gute Wahl. You want to go a nice cherry color on the lips for that perfect pop, as you would on dark skin tones.

Dark Skin : You are definitely going orange here, with sparkling and more orange and red pinks on the cheeks. Even the

A darker tan or just plain dark skin does very well with a pop of red on the lips and coppery shadows on the eyes for instant glam.

Makeup Tips for Blondes

@jackieaina


Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes

What not to wear for blondes can really be turned into a reality show. While blondes do get a pretty wide range of picks, there are things that look amazing and things that really are better off left on the racks.

Not every color looks great on a blonde, and there are a few that are simply bombastic. Mustard, brown shades, classic white and black, metallics, red and blue are some of the colors that look best on blondes.

Red : The top color on the list? Scarlet! A poppy emblazoned scarlet and black dress, for example, is the easiest way to wear red for little drama. Showing off flesh while wearing a scarlet gown is sure to incite some passions and have men singing “Lady in Red” throughout.

Adding embellishments and lace gives the scarlet a more mature but equally alluring feel, while even street looks like bomber jackets get that extra dose of zing with a scarlet hue. If you want a sassy red outside of scarlet, you might want to go for a pomegranate hue that is not too far behind.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: Red

Metallic Gold and Silver : Second on the list is the lovely gold and silver combo. They can appear on their own as simple metallic or combined beautifully on the red carpets and everyday lives. Adding white shoes brings the eyes to the hair, as that is where the pop of color is.

Classic gold softens the general flow, and combined with a golden blonde head of hair, it looks divinely feminine. Bright silver also has a very futuristic feel, almost giving hope for a domination of the inherently recessive blonde gene.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: Silver

Cobalt Blue : Following this comes the cobalt blue hue, wherein the strawberry blonde looks especially ravishing. The bright blue really has a knack for capturing one’s attention with ease, no matter if there is much skin showing or not. It can also be made to look especially mature, without losing its charm and abilities.

You can easily mix and match with accessories as well, while the cobalt blue dresses have a rather versatile effect overall. Simple slip dresses in cobalt blue are a thing for the power ladies of the era.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: Cobalt Blue

Nude Pink : Blondes really do look amazing in nude pink. Ehrlich! A silky slip of a dress in a nude pink on a light blonde is enough to send the blood pressure up through the roof. The innocent effect is not to be denied here. It is gentle and has a certain ability to make ice blonde look super attractive.

It can slightly wash you out, of course, which is where tasteful makeup comes in handy, like cherry red lips. Tulle dresses in a nude pink are even more of an innocent image creator.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: Nude Pink

White : The non-color style hue that looks perfect on blondes is the neutral and everyone’s favorite white. Showing skin or covering up, playing with layers, or cramming your body inside, look incredible with blonde hair. There is just a lot of light happening there. Add in black accessories and pointed toe shoes and you have luxury within your grasp.

Crisp white shirts, simple white tees, fully white power suits… no matter your personal style, white will look amazing with just about all shades of blonde among the masses. Plus, it looks quite innocent, especially if adorned with lace. Light blondes should opt for beige though, while the honey blondes can enjoy the crisp white.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: White

Black : Drama follows a blonde who walks down the street in black. Little black dresses are a great go-to in your closet, no matter the shade of blonde, but particularly the icy and platinum shades.

Black is a classic and looks great on everyone, particularly the lighter blondes who can knock the socks off those around them in a sexy work pantsuit. This color is perfect both during the day and when night falls, having the psychedelic entertainment begin.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: Black

Emerald Green : The final color that is said to look good on blondes is the very Oz-worthy emerald green. Ernst! You do not even notice the blonde with this one.

You can pair it with black and white of course, which automatically brings the hair back to the forefront. Ensuring you have dark roots showing reduces your age here significantly as well.

The emerald green can simply be an accent as well on an otherwise colorful outfit. You can also make that accent a shiny green shoe, glittering like it belongs to a witch of some sort under your blush pink dress.

Fashion Tips for Blondes: What Colors Look Good On Blondes: Emerald Green

Now, since not all blondes are the same, you should keep in mind a few :

• Pale blondes look best in , blue and dusty shades of pink or lavender. Orange, red and golden undertones should be avoided though. Warm colors, in general, should be off the list of clothing hues to shop for.

• Warm blondes look best in bolder hues, particularly jewel tones, or colors with red and orange undertones. Reds should be more on the tomato side, greens on the grassy, blues more on the turquoise and aqua, yellows on the lemon, and purples on the amethyst.

The best, though, is considered to be the simple black or white shades, which are equally dramatic and flattering. Golden blondes should steer clear of olive and mint, as well as pieces with blue undertones.

You will probably want to go easy on the pink, frills and generally girly looks, since your blonde hair will already be pointing in that direction.

You will, however, look amazing in the latest power suits that are all the rage, whether with pants or skirts. Just make sure it is tailored just right. Blazers over slacks also have their rather cool and career-woman feel to them, with just the right amount of sass.

If you are going to be , make sure it is of the highest quality, or else you are going to surpass chic and dive right into hussy. It can look sloppy if not paired with the right pieces, or if it is too eye-catching.

Finally, bring the best blondes of the past decades to mind when considering your style. After all, no matter how gorgeous Audrey Hepburn may be, she is still a lovely shade of brunette.


Blonde Hair Dictionary: Blonde Hair Shades and Ideas

There are many types of blondes that you can pick from, as per our discussion earlier on. The blonde hair color you choose should not only match your skin tone, but your personality as well. You need to love yourself once you go blonde, in every way, shape or form.

With all the different blonde shades to choose from, we have decided to give you a bit of an intro to each, helping you decide which one best defines the person that you are. The rest comes afterwards, including cuts, makeup and fashion styles.

Platinblondes Haar

Platinum hair colors are the lightest of all the blonde shades, and as mentioned earlier, look best on fair skin tones, as well as lighter mediums with a yellowish tint. It looks fabulous with any eye color though, brown and blue looking equally as striking behind it. All-over platinum hair is a major trend these days as well, and can look quite lovely on most who fit the bill.

Blonde Hair Shades and Ideas: Platinum Blonde Hair Color

Light Ash Blonde Hair

A whiter shade of blonde with an ashy tone, light ash blonde is a cool form of a platinum blonde and looks best with light colored skin tones and light colored eyes. Blondes can add this with balayage, or it can be all-over coloring for those on the brunette side.

Blonde Hair Shades and Ideas: Light Ash Blonde Hair Color

Natural Blonde Hair

A very natural appearing hue, natural blonde is the blonde we are born with for the most part. It has multiple dimensions to it, and blends in beautifully. It can look great on most skin tones. Light skin would have a lighter natural blonde, while darker skin would have a slightly more shadowed hue. Looks great with any eye color.

Blonde Hair Shades and Ideas: Natural Blonde Hair Color

Erdbeerblondes Haar

A lovely warm coloring with reddish hues, strawberry blonde is like a sunset in your hair. It looks best on light skin tones and lighter blue eyes, or even greys. It looks amazing if your hair is light anyhow and you add in the balayage.

Blonde Hair Shades and Ideas: Strawberry Blonde Hair Color

Buttery Blonde Hair

A warm blonde hue, butter blonde is simply ravishing with its splashes of honey in there. It is nice and sunny, with a pearly edge to it and works best on lighter or medium skin tones, with any eye color, particularly browns. It has a certain beachy effect overall.

Blonde Hair Shades and Ideas: Buttery Blonde Hair Color

Beige Blonde Hair

Beige blonde includes a darker base and a cooler highlight, looking its best on a medium skin tone that can easily bring about a natural effect. You want to keep it warmer though but not too much, as an orange tone can really wash you out here. Dark hair and dark eyes work well with turning you into a beige blonde.

Blonde Hair Shades and Ideas: Beige Blonde Hair Color

Silver Blonde Hair

An aging color with an ashy shade, silver blonde is best on light skin tones and blue or green eye colors. It can be perfect for covering up greys with more greys. Adding a warm honey to it helps keep it nice and young though. This is the heavy metal twist to blonde hair really, with sterling a top choice for certain celebrities.

Blonde Hair Shades and Ideas: Silver Blonde Hair Color

Creamy Blonde Hair

Medium to dark skin tones benefit quite well from a creamy blonde hair color that is on the cooler, whiter side. A cream and butter balayage is one of those combinations that can really bring out the best in your features.

Dark eyes go well with a creamy blonde. This is the most in-demand blonde hair color this year though and should be blending well into the coming one as well.

Blonde Hair Shades and Ideas: Creamy Blonde Hair Color

Schmutziges Blondes Haar

One of the commonly known blonde hair shades that we associate with a brunette cross is the dirty blonde, medium-toned and looking almost dirty. It looks great with brown eyes and medium skin tones, with highlights and balayage giving the final effect. This is also the perfect beachy blonde effect, looking rather amazing with windswept locks.

Blonde Hair Shades and Ideas: Dirty Blonde Hair Color

Honey Blonde Hair

There is something really warm and lovely about a honey blonde hair color, a hue that looks best with medium skin and dark eyes. Darker roots also look great with a honey highlight.

It is just the perfect shade for the summer and can also bring some warmth to your appearance during the cooler days of the year. The yellowish brown of the highlights here allow for natural color elevation.

Blonde Hair Shades and Ideas: Honey Blonde Hair Color

Bronze Creamy Blonde Hair

We already mentioned how well creamy blonde goes with darker skin tones, but the bronzed version is best with the medium, with the eye colors preferably a blue, grey or light brown.

Bronze creamy blonde is with a light brown base and honey highlighting, making it quite lovely and the epitome of Hollywood goddess. A gorgeous balayage in ombre also works especially well with the bronzed creamy look.

Blonde Hair Shades and Ideas: Bronze Creamy Blonde Hair Color

Golden Blonde Hair

There is molten gold and then there is cascading golden blonde locks of hair. Golden blonde is multidimensional and looks perfectly natural, with a mix of butter, gold and honey. It goes perfectly with fair complexions and pale blue or hazel eye colors, while the hair itself appears sun-kissed, achieved best with a lovely form of balayage coloring.

Blonde Hair Shades and Ideas: Golden Blonde Hair Color

Ash Blonde Hair

There was a light ash color, and now we add the simple ash blonde to the list of the blonde hair shades. Ash blonde is a cooler shade of silvery blonde with a darker shadow to it, looking so much better on darker skin, eyes and natural hair color.

It can be warmed up with highlights or left as is, depending on the skin tone you wish to match it to. Naturally greying hair looks great with an ash blonde coloring.

Blonde Hair Shades and Ideas: Ash Blonde Hair Color

Sandy Blonde Hair

Best described as a richly warm hair color, sandy blondes generally have fair skin and blue, hazel or even violet hued eyes. A dark blonde base with a cool beige balayage turns out to be a rather lovely sandy blonde finish, gently fading into lighter tones. Sunny highlights to the sandy base are perfectly illuminating for the visage as a whole.

Blonde Hair Shades and Ideas: Sandy Blonde Hair Color

Auburn Blonde Hair

A strawberry blonde with a tangerine twist is how Auburn blonde is generally described. It is beautiful and dramatic, looks amazing with curling hair, and can be worn with any skin tone.

Lighter skin and lighter eye colors are the best though for this specific hue. Blue, green or hazel eyes are recommended. It is a bit more of an autumn shade and looks positively delicious.

Blonde Hair Shades and Ideas: Auburn Blonde Hair Color

Copper Blonde Hair

Light and luminous, copper blonde is a warm color with amber undertones. Copper blonde is one of the loveliest blonde shades one can find and looks incredible with dark skin and darker eyes. It does not look brassy in the least and plays a rather natural role on the originally dark locks of the darker skinned.

Blonde Hair Shades and Ideas: Copper Blonde Hair Color

Brownish Blonde (Bronde) Hair

Blonde with brown brings us a warm and natural hair color, one, which appears rich and absolutely beautiful with a cooler buttery balayage. Bronde looks incredibly good with light and medium skin tones, as well as eye colors that border on light brown, blue or with gold flecks. It is a similar hue to dirty blonde, but with a darker overall look.

Blonde Hair Shades and Ideas: Brownish Blonde (Bronde) Hair Color

Caramel Blonde Hair

Who does not love caramel? Ernst! Hair color in a caramel shade is just as warm and delectable, looking especially lovely on any complexion, particularly darker skin tones.

It is a very natural hue for your hair, particularly those born with darker browns. A dark golden base is used with pale highlights around the face for the optimal look. It finishes off with a lovely glow to the skin.

Blonde Hair Shades and Ideas: Caramel Blonde Hair Color

Chocolate Blonde Hair

A darker shade of caramel, we are looking at an even more delicious blonde here. Chocolate blonde looks particularly stunning with golden highlights, spreading out from a dark base.

Darker skin tones and darker eyes benefit from this blonde coloring best, though it can be made lighter or darker to suit any complexion. Just be careful not to mix with white, platinum or orange locks.

Blonde Hair Shades and Ideas: Chocolate Blonde Hair Color

Chestnut Blonde Hair

Dark hair and golden highlights make for a lovely chestnut hue, particularly if there is caramel also involved in there somewhere. Chestnut blonde is nice and warm, suiting darker complexions best, as well as darker eyes, though it can look especially alluring when paired with medium skin tones and darker blue orbs. Chestnut blondes manage to show off a rosy, summer glow.

Blonde Hair Shades and Ideas: Chestnut Blonde Hair Color

Rose Gold Blonde Hair

Rose gold blonde has been a top choice of blonde for this year really, where pink and blonde combine for a color that is gentle, feminine and quite perfect for the summer months. It looks amazing on most complexions and is especially doll-like with deep blue eyes and fair skin.

looks lovely with waves cascading down the back, catching the light and bouncing off colors beautifully.

Blonde Hair Shades and Ideas: Rose Gold Blonde Hair Color

Black Blonde Hair

Two polar opposites can be worn together to achieve the black blonde style, a look that is quite dramatic and somehow works beautifully because of the major contrast on any complexion and eye color.

The best way to wear it is in an ombre, but not everyone will be brave enough to rock this look with ease. An especially sexy look begins with black roots to about mid-way, where it melts in a stark contrast in a very light blonde color, preferably platinum.

Blonde Hair Shades and Ideas: Black Blonde Hair Color

Reddish Blonde Hair

If you have ever really looked at Rachel McAdams’ hair color, you will realize that it is a perfect reddish blonde, not quite a strawberry blonde though. It has a warm ginger tint to it and screams wealth and beauty.

Fair skin, light colored eyes and bright red lipstick bring out the best in this reddish blonde hue. A red and blonde melt in ombre is also a great way to show off your new color.

Blonde Hair Shades and Ideas: Reddish Blonde Hair Color

Peach Blonde Hair

One of the top blonde hair colors you can go with for the summer months is the peach blonde, an entirely too pretty and lovingly feminine hue, which uses an orange base with a pink dye. The more on the yellow side, the lovelier it is really. It looks amazing on fair skin and any color of eyes.

dye is harder to find, so you might need to have your colorist play with a few colors to come up with the hue that is right for you.

Blonde Hair Shades and Ideas: Peach Blonde Hair Color

Grey Blonde Hair

A more subdued blonde to consider, this light but cool coloring uses a darker base and really makes the facial features of those wearing it pop. Grey blonde works really well with lighter skin tones and covers up greys beautifully. It is especially lovely as a pearly white with dark, possibly even black, undertones.

Grey blonde can also be seen as an icy blonde coloring, while an ombre that starts with slightly darker grey roots and ends in a white blonde is a lovely way to finish.

Blonde Hair Shades and Ideas: Grey Blonde Hair Color

Fotos über Instagram


Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Close