Frisur

Frisuren 2018: Wo Länge nicht wichtig ist

Frisuren 2018: Wo Länge nicht wichtig ist, 3. April 2018

Verschwunden sind die sehr aufwendigen Frisuren. Simplistische Styles, kürzere Locken und funky Farben sind wieder im Trend. Sie sehen, wie Prominente ihre Komfortzone verlassen und ihre charakteristischen Looks loslassen, und es ist schwer, sie nicht nachzuahmen.

Egal wie lang Ihre Locken sind, es gibt keinen Grund, warum Sie nicht umwerfend aussehen können. Ein sehr weiser Mensch hatte einmal gesagt: „Lass die Länge niemals fabelhaften Haaren im Weg stehen.“ In Anbetracht dessen gibt es für jede Haarlänge Stile.

Kurzes Haar:

1. Pixie mit seitlich gekehrtem Pony:

Pixie mit seitlich gekehrten Pony Pinit

Bild: Getty

Der Pixie-Schnitt scheint nie aus der Mode zu geraten. Hier sehen wir, wie Scarlett Johansson den Schnitt mit langen, zerzausten, seitlich gekehrten Ponyschlägen zeigt.

Wie zu stylen:

  1. Arbeiten Sie ein volumizing Produkt durch das Haar und föhnen Sie es in alle Richtungen, um Ihrem Haar einen gewickelten Look zu verleihen.
  2. Schneiden Sie die Haare zur Seite und verwenden Sie einen Glätteisen, um Ihren Pony in lockere Wellen zu stecken.
  3. Ziehen Sie die kürzere Seite zurück und kämmen Sie durch die längere Seite.
  4. Set mit starkem Haltespray.

Ist das für dich?

Die Länge dieses Stils eignet sich ideal für Personen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern.

2. Geglätteter Pixie:

Geglätteter Elf Pinit

Bild: Getty

Ginnifer Goodwin ist wirklich eine Inspiration, wenn es um kurzes Haar geht. Hier ist eine Wendung zu ihrer üblichen stacheligen Frisur.

Wie zu stylen:

  1. Ein volumizing Produkt in Haar einarbeiten.
  2. Glätten und polieren Sie Ihre Schlösser mit einem Mini-Glätteisen.
  3. Bürsten Sie das Haar von Ihrem Gesicht und setzen Sie es mit einem Haarspray ein.

Ist das für dich?

Dieser Stil sieht am besten für diejenigen aus, die ein zierliches Gesicht haben.

3. Kurzer, unordentlicher Bob:

Kurzer, unordentlicher Bob Pinit

Bild: Getty

Lily Collins sieht in diesem kurzen, etwas unordentlichen Schnitt sicher bezaubernd und dennoch schick aus. Dieser vielseitige Look lässt sich praktisch mühelos gestalten und pflegen.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein feuchtigkeitsspendendes Produkt auf das feuchte Haar auf und föhnen Sie es an der Krone.
  2. Den oberen Teil ausbürsten und begradigen.
  3. Erwecken Sie das Volumen und glätten Sie Ihr Haar.
  4. Set mit einem Haarspray.

Ist das für dich?

Durch das voluminöse Oberteil ist dieser Stil für alle Gesichtsformen geeignet.

4. Texturierter Pixie:

Strukturierter Pixie Pinit

Bild: Getty

Kaley Cuoco erzeugte sicherlich einen großen Knall, als sie ihre langen Locken abhackte und einen kürzeren, chiceren Schnitt bevorzugte. Die strukturierten Locken und das verzierte Stirnband verleihen ihrem Look eine sehr feminine Atmosphäre.

Wie zu stylen:

  1. Pomade ins feuchte Haar einarbeiten.
  2. Finger kämmen, um die Stränge zu trennen.
  3. Krönen Sie es mit einem schicken Stirnband.

Ist das für dich?

Dieser Look ergänzt die ovalen Gesichter am besten.

5. gerade und zerzaust:

Gerade und zerzaust Pinit

Bild: Getty

Scarlett Johansson zeigt einmal mehr der Welt, wie man kurze Haare schaukelt. Die zerzausten Locken verleihen dem klassischen glatten Rückenhaar eine besondere Note.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein volumizing Produkt auf das Haar auf und glätten Sie es.
  2. Am oberen Teil necken und diagonal zurückbürsten.
  3. Set mit festem Haarspray.

Ist das für dich?

Diese Frisur eignet sich am besten für Personen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern.

6. Slicked-Back:

Slicked-Back Pinit

Bild: Getty

Diese Frisur ist ein Klassiker und scheint nie aus der Mode zu geraten. Wahrscheinlich die beliebteste Art, Ihre kurzen Haare zu tragen. und Kate Mara lässt den Stil umso verlockender wirken.

Wie zu stylen:

  1. Pomade ins feuchte Haar einarbeiten.
  2. Haar auf einer Seite und Bürste.

Ist das für dich?

Diese Frisur ergänzt ein breites Spektrum an Gesichtsformen, obwohl Menschen mit breiteren Gesichtern diesem Look möglicherweise einen großen Bogen machen möchten.

7. Faux-Long:

Faux-Long Pinit

Bild: Getty

Nein, Jennifer Lawrence hat nicht über Nacht ihr Haar magisch gewachsen. Ihr kurzer Bob wurde zurückgezogen und fixiert, um die Illusion längerer Schlösser zu schaffen.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie das volumizing Produkt auf das feuchte Haar auf und verkratzen Sie sich beim Föhnen.
  2. Ziehen Sie die Haare zurück und sichern Sie sie mit Haarklemmen.
  3. Set mit festem Haarspray.

Ist das für dich?

Diese Frisur ergänzt jede Gesichtsform.

8. Superkurz-Pixie:

Superkurz-Pixie Pinit

Bild: Getty

Hier sehen wir Miley Cyrus mit einem superkurzen Pixie, der an Sharon Stone erinnert. Dieser entspannte Stil gibt ihr ein weicheres Aussehen als die Stacheln, die sie normalerweise trägt.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein volumizing Produkt auf das Haar auf und föhnen Sie es trocken.
  2. Haare gründlich bürsten.

Ist das für dich?

Dieses Haar sieht auf ovalen oder herzförmigen Gesichtern gut aus.

Mittel langes Haar:

1. Seitlich gefegte Pony:

Seitlich gefegte Pony Pinit

Bild: Getty

Taylor Swift hat ihre charakteristischen Locken losgelassen, um einen simplen, fast geradlinigen Stil zu zeigen.

Wie zu stylen:

  1. Ein volumizing Produkt in Haar einarbeiten.
  2. Mit einem Glätteisen locken Sie Ihr Haar von Ihrem Gesicht weg.
  3. Set mit einem Haarspray mit mittlerem Halt.

Ist das für dich?

Dies ist ein Stil, der jede Gesichtsform ergänzt.

2. Unordentlicher Wob:

Unordentlicher Wob Pinit

Bild: Getty

Wob oder welliger Bob ist bei Prominenten beliebt. Hier bringt Rosie Huntington-Whiteley eine unordentliche Einstellung auf den Wobbler.

Wie zu stylen:

  1. Ein volumizing Produkt in Haar einarbeiten.
  2. Glätten Sie das Haar, dann necken Sie und knirschen Sie, um Volumen hinzuzufügen.
  3. Set mit einem Haarspray.

Ist das für dich?

Der Wobbler muss einer der vielseitigsten Stile sein. Es sieht für alle gut aus!

3. abgewinkeltes Wob:

Abgewinkelt Wob Pinit

Bild: Getty

Der Wackel hat die Massen im Sturm erobert, und hier sehen wir Emma Stone mit einem winkligen Wackel mit einem Mittelteil.

Wie zu stylen:

  1. Teilen Sie die Haare in der Mitte und tragen Sie ein volumizing Produkt auf.
  2. Mit einem Glätteisen stylen Sie Ihr Haar vom Gesicht weg.
  3. Set mit einem Haarspray.

Ist das für dich?

Dies ist wieder ein sehr anpassungsfähiger Look, der zu jedem Outfit und zu jeder Gesichtsform passt.

4. Pin-Straight:

Pin-Straight Pinit

Bild: Getty

Marion Cotillard hat die Haare stumpf an den Enden geschnitten und nur das geringste Volumen an der Spitze. Ein lässiger, müheloser Look, den Sie jeden Tag tragen können.

Wie zu stylen:

  1. Verwenden Sie ein volumizing Produkt auf dem Haar und sprühen Sie mit Wärmeschutzmittel.
  2. Haare nach einer Seite abschneiden und kleine Abschnitte bilden, sie gerade strecken.
  3. Drehen und rollen Sie die Haare auf und klemmen Sie sie zurück.
  4. Set mit einem flexiblen Haarspray.

Ist das für dich?

Diese Frisur ist ideal für Personen mit ovalen oder herzförmigen Gesichtern.

5. romantische Locken:

Romantische Locken Pinit

Bild: Getty

Taylor Swift ist in das Land der Locken zurückgekehrt, aber statt der engeren Locken, die sie normalerweise zeigt, sind ihre Haare hier weicher, lockerer und locker, was ihr einen sehr prächtigen Blick verleiht.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein voluminisierendes Produkt durch die Haare auf.
  2. Glätten Sie Ihren Pony und kreieren Sie mit mittleren Lockenwicklern Ringel.
  3. Set mit einem Haarspray mit mittlerem Halt.

Ist das für dich?

Diese Wiedergabe der Prinzessin Frisur sieht für jeden gut aus.

6. Geflochtenes Stirnband und zurückgezogenes Haar:

Geflochtenes Stirnband und zurückgezogenes Haar Pinit

Bild: Getty

Emma Roberts hat ihr mittellanges Haar in einem einfachen, aber eleganten Zopf gebunden, der ihr Gesamtbild ergänzt.

Wie zu stylen:

  1. Haare seitlich abschneiden und oben abschneiden.
  2. Französisches Geflecht horizontal entlang der Krone und Stecken Sie das Kopfband fest.
  3. Fegen Sie den Haarausschnitt zurück, um fahlhaarige Pony zu erzeugen und das verbleibende Haar zu flechten.

Ist das für dich?

Diese Frisur ist für jeden geeignet.

7. Purple Shock:

Lila Schock Pinit

Bild: Getty

Jeder scheint mit seinen Haaren experimentell zu werden. Hier zeigt Katy Perry ihre violetten Locken mit Farbverlauf, die verwirrt wirken, um einen nervösen Look zu erzeugen.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein volumizing Produkt auf das Haar auf.
  2. Scrunch Haare beim Föhnen.
  3. Finger kämmen und mit einem Haarspray einstellen.

Ist das für dich?

Aufgrund der Lautstärke ist es für alle geeignet.

8. Zerzaustes Haar und knuspriges Pony:

Haare und Wispy Pony Pinit

Bild: Getty

Halle Berry hat ihre charakteristischen Spitzen für mittellanges Haar losgelassen. Um dem Trend gerecht zu werden, hat sie sie in sanften Wellen gestaltet, die ihr Gesicht einrahmen.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein volumizing Produkt auf das Haar auf.
  2. Glätten Sie den Pony und machen Sie mit einem großen Lockenwickler Locken.
  3. Mit einem Haarspray mit mittlerem Halt und einem Fingerkamm spritzen, um die Locken zu trennen.

Ist das für dich?

Dieser Stil funktioniert für alle.

Lange Haare:

1. Side Swept Retro Waves:

Zerzaustes Haar und wispy Pony Pinit

Bild: Getty

Reese Witherspoon hat den Retro-Stil mit modernen Akzenten versehen. Die Locken sind voluminös und weicher als der leicht gekräuselte Stil der Vergangenheit.

Wie zu stylen:

  1. Bearbeiten Sie ein volumizing Produkt durch das Haar und schneiden Sie es zur Seite.
  2. Mit einem großen Lockenwickler locken Sie lockige Locken.
  3. Necken Sie ein wenig, um Volumen zu erzeugen und kämmen Sie die Enden mit den Fingern.
  4. Set mit festem Haarspray oder Pomade.

Ist das für dich?

Dies ist ein Look, der alle ergänzt. Und hier finden Sie eine ausführlichere Anleitung, wie Sie diesen Look erhalten.

2. glatt und lang:

Seite fegte Retro-Wellen Pinit

Bild: Getty

Dieser zeitlose, elegante Stil von Natalie Portman ist einfach zu rekonstruieren und wunderschön anzusehen. Dies ist eine großartige Frisur für Menschen mit natürlich glattem Haar, aber Sie können Ihr gewelltes oder lockiges Haar immer glätten, um diesen Look zu tragen.

Wie zu stylen:

  1. Haare abschneiden und Pomade hineinarbeiten.
  2. Gründlich bürsten
  3. Mit einem Haarglätter krümmen Sie sanft die Haarspitzen.

Ist das für dich?

Dies ist ein großartiger Look für ovale oder zierliche Gesichter.

3. voluminöse Brötchen und Faux Pony:

Brötchen und Faux Bangs Pinit

Bild: Getty

Große, voluminöse Brötchen sind im Trend und Rihanna rockt diesen klassischen Stil mit faux stumpfen Pony, die über der Spitze liegen.

Wie zu stylen:

  1. Bürsten Sie das Haar in einen hohen Pferdeschwanz.
  2. Schneiden Sie es ab und glätten Sie es.
  3. Nimm einen Abschnitt, wickle ihn um die Basis des Pferdeschwanzes und lass die Enden oben liegen, um die Illusion von Pony zu erzeugen.
  4. Tease die anderen Abschnitte und wickle einen um den anderen, um einen voluminösen Brötchen zu machen.
  5. Mit Pins sichern und mit einem Haarspray fixieren.

Ist das für dich?

Dieser Stil sieht am besten für diejenigen mit langen Gesichtern aus.

4. Natürlich gerade:

Glatt und lang Pinit

Bild: Getty

Dieser frei fließende Stil auf Lucy Liu wurde mit Volumen und einer natürlich aussehenden Ombre-Farbe gewürzt. Dies ist ein großartiger Stil für Menschen mit natürlich glattem Haar, da Sie damit Ihre glatten, langen Locken spielen können.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein volumizing Produkt auf das Haar auf und bürsten Sie beim Föhnen.
  2. Tease leicht, um Volumen hinzuzufügen und die Oberseite mit einem Pinsel zu glätten.
  3. Set mit einem flexiblen Haarspray.

Ist das für dich?

Dieser Stil eignet sich für alle Gesichtsformen.

5. Glattes Long-Tail:

Voluminöse Brötchen und Imitat Pony Pinit

Bild: Getty

Glatte, lange Pferdeschwänze sind wieder im Trend. Einfach abziehbar und toll anzusehen, das ist in der Tat ein Klassiker.

Wie zu stylen:

  1. Ein volumizing Produkt in Haar einarbeiten.
  2. Haare auf einer Seite abschneiden, Wärmeschutzmittel verwenden und glätten.
  3. Haare zurückziehen und mit einem Haargummi sichern.

Ist das für dich?

Dies funktioniert für die meisten Gesichtsformen.

6. Boho Chic:

Natürlich gerade Pinit

Bild: Getty

Lange, kaskadenartige Haare können niemals aus der Mode kommen. Dieser zerzauste, böhmische Look ist äußerst vielseitig und kann überall eingesetzt werden.

Wie zu stylen:

  1. Tragen Sie ein volumizing Produkt auf das Haar auf.
  2. Mit einem großen Lockenwickler lockere Wellen erzeugen.
  3. Für die sanfte Welligkeit ausbürsten.
  4. Tease das Top und setze es mit einem flexiblen Haarspray ein.

Ist das für dich?

Diese Frisur ist für jeden etwas dabei.

7. Glattes 60er Long-Tail:

Glattes Long-Tail Pinit

Bild: Getty

Hier ist Cara Delevingnes moderne Version der Wellen der 60er Jahre. Die Wellen verleihen einer ansonsten simplen Frisur eine Wendung.

Wie zu stylen:

  1. Haare abschneiden und Pomade auf das noch feuchte Haar auftragen.
  2. Locken Sie die Haare mit einem Glätteisen vom Gesicht weg und glätten Sie es zur Seite.
  3. Bürsten Sie das Haar zurück und binden Sie es am Nacken.

Ist das für dich?

Dieser Stil sieht am besten bei Personen mit ovalen Gesichtern aus.

2015 ist ein großartiges Jahr für Haare. Superlange Locken, Pixies und alles dazwischen ist einfach egal, was die Trends angeht! Also machen Sie weiter, stellen Sie Ihre Frisur zur Schau – oder den Mangel daran, und sehen Sie fantastisch aus.

Pinit

Feedback

aktienbeteiligung
Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.


Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Überprüfen Sie auch

Close
Close