Haarpflege und -Reparatur

So verwenden Sie Haarkreide: Beste Haarkreide, um eine temporäre Haarfarbe zu erhalten

Wenn wir über Haarkreide sprechen, sprechen wir über eine dynamische Klasse von temporären

So verwenden Sie Haar-Kreide: DIY-Haar-Kreide-Färbetipps

In diesem Artikel haben wir alle nützlichen Tipps zum Färben von Haaren zusammengestellt, wie Sie Kreide verwenden können, um den faszinierenden Effekt zu erzielen, den Sie als Frau verdienen. Und mach dir keine Sorgen mehr über die Verwendung! Sie können sie jetzt bekommen, wenn Sie vorher nachgedacht haben. Wenn Sie sie bereits haben, ist es Zeit, sie zu holen und Ihrem Haar Farbe zu verleihen, bis es bezaubernd wird.

Ihr ultimativer Leitfaden für Haarkreiden: Inhalt

Was ist Haarkreide und wie funktioniert es?
Arten von Haarstiften
So wählen Sie die beste Haarkreide für Ihr Haar aus
Wie man Haar-Kreide benutzt: DIY-Haar-Kreide-Färbeschritte
Einige Tipps zum Haarekreiden
Wie lange hält die Farbe der Haarkreide?
Wie pflege ich das mit Haarkreide gefärbte Haar?
Wie entferne ich Haarkreide?
5 beste Haarkreiden, um eine neue mutige temporäre Haarfarbe zu erhalten

Was ist Haarkreide und wie funktioniert es?

Haarkreide ist eine temporäre Haarfarbelösung, die Sie auf trockenes oder nasses Haar auftragen, um eine perfekte Farbgebung zu erzielen. Es eignet sich perfekt für einen wilden Neon- oder Pastellfarben-Trend für einen Tag, da sich Haarkreide leicht mit Shampoo auswaschen lässt, ohne die Mähne zu schädigen.

Nun, Haarkreide wirkt wie temporäre Haarfärbemittel – so einfach ist das. Für jeden, der sich mit Haarfarben auskennt, sollten Haarkreide ein Kinderspiel sein und lassen sich noch leichter entfernen.

Haarkreiden sind je nach Typ cremig oder pudrig. Wenn Sie sich also für eine entscheiden, stellen Sie sicher, dass es der Typ ist, der Ihnen die helle Farbe gibt, die Sie wünschen. Wenn sie keine hellen Haarfarben hervorbringen, bedeutet dies, dass Sie diesen Artikel mehr als andere benötigen.

Arten von Haarstiften

Wenn Sie Ihre Haare mit Kreide färben möchten, sollten Sie Ihren Haartyp besser berücksichtigen. Nur Blondinen können weit wählen. Haarstifte gibt es in verschiedenen Formen, und hier werden alle vorhandenen Haartypen erläutert. Außerdem wird erläutert, wie Haarkreide für jeden Haartyp verwendet wird.

Beste Haar-Kreide: Wie man die Farbe der Haar-Kreide erhält

Haar-Kreide-Sticks

Dies sind feste temporäre Haarfärbemittel, die Sie sowohl für nasses als auch trockenes Haar verwenden können. Haar-Kreide-Sticks sind kleine und trockene Sticks, die normalerweise im Set enthalten sind. Wenn das Set sechs Sticks enthält, hat jeder eine andere Farbe.

Sie verbrauchen im Vergleich zu anderen Zeit. Um sie schneller nutzen zu können, benötigen Sie Wasser. Haar-Kreide-Stifte halten normalerweise 2 bis 4 Shampoos und lassen sich mit klärendem Shampoo und Conditioner leicht entfernen.

Haartöne / Compacts

Diese sind wie Lidschatten-Paletten, die Sie sowohl für trockenes als auch für nasses Haar verwenden können. Im Gegensatz zu den oben genannten Haar-Kreidestiften sind Haartönungstöne etwas teurer. Sie sind normalerweise schöner, wenn sie richtig verwendet werden. Inzwischen ist es einfach, den verdienten schönen Look zu erzielen. Sie müssen nur gute Führer lesen und befolgen.

Haarkreidepresse sind einfach zu verwenden, aber das hängt vom Design ab. Einige gibt es in Form von einfach zu verwendenden Applikatoren, die wie ein Stift aussehen, während andere in einer Klammer liegen. Dies stellt sicher, dass sie einfach gehandhabt und verwendet werden.

Sie halten 1-3 Shampoos und können leicht mit Shampoo und Conditioner abgewaschen werden.

Haar-Kreide-Spray

Haar-Kreidespray ist am einfachsten zu verwenden. Finde den Teil deines Haares, dem du eine Farbmischung hinzufügen möchtest, und sprühe dann direkt.

Haar-Kreidespray wird nur für trockenes Haar verwendet und bietet normalerweise eine kräftige Farbe für 1-2 Shampoos.

Natürlich sind sie teurer als die Haarkreistifte und Haartönungstöne. Wenn Sie nach einer einzelnen Farbe suchen und diese schnell hinzufügen möchten, ist dies die beste Wahl, die Sie wählen können.

Flüssige Haarkreide

Obwohl es sich nicht um Haarkreide handelt, handelt es sich bei flüssigen Haarkreide um temporäre Haarfärbemittel, die am längsten halten – in der Regel 2-10 Shampoos. Sie können sie nur für trockenes Haar verwenden und es gibt einen speziellen Schaumstoff- oder Schwammapplikator für eine einfachere Anwendung.

Um den Entfernungsprozess zu beschleunigen, können Sie bevor Sie Ihr Haar mit Shampoo und Conditioner waschen.

So wählen Sie die beste Haarkreide für Ihr Haar aus

Einige Haartypen sind für Buntstifte selektiv. Oder eher, einige Haarkreiden berücksichtigen, welche Haare hell werden sollen. Es ist genau so, wie es ist. Hier werden wir Sie bei der Auswahl der besten Kreidefarbe leiten, die Ihr Haar mischen und Ihr Haar immer lebendig machen wird.

Fügen Sie einen Hauch von Blau, Rot, Braun und Grün hinzu. Kombinieren Sie an einem anderen Tag mehr Farben als der Regenbogen – ganz wie Sie möchten. Aber Ihr Haartyp und Ihre Haarfarbe müssen übereinstimmen. Es gibt Tricks, um Ihr Haar lebendig zu halten.

Tipps zum Haarkreiden für Brünette

Damit Ihr Haar so lebendig wird wie das einer Blondine mit Kreide, müssen Sie Ihr Haar nass machen. Je nach Art der temporären Haarfarbe können Sie die Kreide auch in Wasser tauchen, um den gleichen Effekt zu erzielen. So oder so, Sie müssen sich etwas mehr Mühe geben, indem Sie die Kreide an den Haaren reiben, um diese funkelnde Schönheit hervorzuheben.

So entfernen Sie Haarkreide

Hair Chalking Tipps für Blondinen

Hallo Blondinen, du kannst jede Art von Haarkreide verwenden! Fast alle Haarkreiden schwärmen von . Aber Vorsicht, wenn Sie die Haarkreide auf nasses Haar auftragen, wird die Farbe der Kreide länger anhalten, möglicherweise länger, als Sie möchten.

Halten Sie daher Ihr Haar oft trocken, bevor Sie die Farben auftragen. Um es zu wiederholen, können sie wirklich lange bleiben, wenn Ihr Haar nass ist, bevor Sie die Haarkreide auftragen.

Während Haarkreide blonde Haare färben kann (nicht immer), ist sie nicht dauerhaft – nach ein paar Wäschen treten Flecken auf.

Tipps zum Kreidehaare für Rothaarige und coloriertes Haar

Es ist, als ob Ihre Haare mit dem Prozess vertraut sind. Ihr Haar wird schnell genug auf Haarkreide bezogen. Es ist mehr wie das Reiben eines Stabmagneten mit kleinen Stiften, und jede Farbe bleibt und bleibt auf Ihrem Haar. Sie können ein flaches Bügeleisen oder ein Curling-Objekt und dann etwas Haarspray verwenden, um die Haare auf der Haaroberfläche fertigzustellen.

Tipps zum Kreidehaar für schwarzes Haar

Es ist wie der Erfinder der Haarfarbe, der nie an Schönheiten mit schwarzem Haar gedacht hätte. Aber hey, lass uns das für dich regeln. Wählen Sie helle Haarstifte. Wenn die Helligkeit unter dem gewünschten Wert liegt, kreuzen Sie Ihr Haar zuerst mit einer weißen Farbe und dann mit der Farbe Ihrer Wahl. Lassen Sie Ihr Haar unkonditioniert, da die Farbe auf Ihrem Haar erhalten bleibt.

Wofür sollten Sie Haarkreide nicht verwenden?

Wenn Sie Ihre Haare färben möchten, um eine völlig neue Farbe zu erhalten, ändern Sie Ihren Look und fügen keine neue Farbmischung hinzu. Daher sollten Sie sich für echte Haarfärbemittel entscheiden. Haarkreide ist für diesen Fall nicht günstig, da das Färben des gesamten Haares oder eines großen Teils davon mit Haarkreiden lange dauert.

So verwenden Sie Hair Chalk: DIY Hair Chalk Dyeing Steps

Der Prozess ist einfach. Nicht wegen irgendeiner Magie, sondern weil wir Sie durchbringen werden. Haarkreide ist die Königin des Meerjungfrauen-Looks.

Haben Sie jemals eine schlechte Erfahrung gemacht, wie Sie Ihr Haar selbst färben? Tut mir leid, aber Sie wollen es nicht noch einmal vermasseln. Und deshalb sind wir hier – um Sie wie ein Prominenter zu kreiden.

Aber was sind die Dinge, die Sie brauchen werden?

• Haarkreide (wir empfehlen weiche Pastellkreide, da sie etwa 5 US-Dollar kostet und Öl-Pastellkreide schwerer abzuwaschen ist)
• Haarshampoo
• Wasser (ausschließlich für Brünette und schwarzes Haar)
• Breiter Kamm in Flaschen
• Glätteisen (Flacheisen oder Lockenstab)
• Handschuhe

Seien Sie vorsichtig – einige Haarstifte sind giftig. Daher empfehlen wir Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen. Um eine gute Wahl zu treffen, lassen Sie sich vom Kunden beraten. Oder lesen Sie aufmerksam die oben genannten Arten von Haarkreiden, um sichere Haarstifte auszuwählen.

Nun gehen wir davon aus, dass Ihr Haar für die Kreidefärbung bereit ist. Ist dies nicht der Fall, werden die Haare durch ein wenig Vorbereitung für das Kreiden vorbereitet:

• Bürsten Sie Ihr Haar, um Verwicklungen zu vermeiden.

• Tragen Sie Handschuhe, um Flecken an Ihren Händen zu vermeiden.

• Brünette und Schwarze mit schwarzen Haaren können eine kleine Haarsträhne in Wasser tauchen – nicht die gesamte Haarsträhne, sondern nur die Länge, die Sie färben möchten.

• Stellen Sie sich den gewünschten Stil vor, wenn Sie fertig sind.

Zeit zum Färben, also entspannen Sie sich und nehmen Sie es langsam und haben Sie Spaß dabei:

1. Wählen Sie zuerst den hellsten Farbton der Haarkreide-Farben aus (dies ist nicht erforderlich, wenn Sie eine Farbe hinzufügen).

2. Gleiten Sie die Kreide mit Ihrem Daumen über die Länge Ihrer nassen Haarsträhne (denken Sie daran, Blondinen, halten Sie sie trocken).

3. Reiben Sie die Kreide nur nach unten; reiben Sie es nicht hin und her.

4. Verwenden Sie den Lockenstab, um über den Strang zu gehen, während Sie weitere Schichten hinzufügen. Dies wird jedem Strang schöne Wellen hinzufügen.

5. Warten Sie und lassen Sie die Haare an der Luft trocknen.

6. Wenn Sie alle erforderlichen Haarkreide aufgetragen haben, bürsten Sie sie durch, um die Farbe zu mischen und zu glätten.

7. Kämmen Sie den gekreideten Teil, um Knoten zu entfernen.

8. Verwenden Sie Haarspray und Haarglätter, um einen fertigen Look zu erzielen und die Farbe zu versiegeln.

9. Style deine Lieblingsfrisur.

So verwenden Sie Hair Chalk: DIY Hair Chalk Dyeing Steps

Einige Tipps zum Haarkreiden

Es ist so einfach, aber wir haben ein paar Tipps für ein besseres Aussehen. Sie wissen, wir färben hier nicht nur Haare, sondern wir machen Schönheit und färben eine Königin. Hier sind einige Tipps zum Kreiden von Haaren, um das Beste herauszuholen:

• Streichen Sie in regelmäßigen Abständen mit Ihrem Haar, um herauszufinden, welche Teile ausgelassen wurden.

• Kreiden Sie immer sauberes Haar ohne Stylingprodukte wie Gele, Öl oder Haarspray.

• Verwenden Sie beim Kreiden eines Abschnitts so viele Farben, wie Sie möchten. Sie können zum Beispiel drei Farben für jeden Strang verwenden, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine Farbe vor dem anderen Strang verwenden.

• Verdrehen Sie jeden Strang, während Sie malen.

• Nicht mit Glätteisen abschließen, wenn das nasse Haar nicht vollständig trocken ist.

• Reinigen Sie das Gerät, wenn es nicht richtig funktioniert (lassen Sie es abkühlen und reinigen Sie es mit einem sauberen Tuch).

• Für alle, die möchten, dass die Farbe wirklich hell ist – vor allem bei den schwarzen Haaren – muss jeder Strang weiß werden, bevor er andere Farben hinzufügt.

• Verwenden Sie Haarspray, und trocknen Sie Ihr Haar nicht mit einem Handtuch.

• Kreide dein Haar nicht mit Seide.

Sicherheitstipps

• Wählen Sie ungiftige Haarstifte.

• Tragen Sie Schutzkleidung, um den Staub auf der Haut und auf der Kleidung zu verhindern.

• Waschen Sie Ihre Haare oder decken Sie Ihr Kissen mit einem Handtuch ab, bevor Sie auf dem Bett liegen.

• Einige entscheiden sich für Öl-Pastell-Haarkreide, aber sie sind etwas giftig. Daher ist es ratsam, andere Arten von Haarkreide zu wählen.

• Decken Sie den Boden so ab, dass er leicht zu reinigen ist.

Wie lange hält die Farbe der Haarkreide?

Die temporäre Haarfarbe hält bis zu zwei Tage. Abhängig von einigen Faktoren können sie jedoch an einem Tag aussteigen. Um zu wissen, wie lange die Farbe in Ihrem Haar intakt ist, sollten Sie einige Dinge kennen. Die folgenden Tipps machen die Haarkreide länger haltbar:

• Fügen Sie vor dem Kreiden Wasser hinzu.

• Verwenden Sie Glätteisen wie Flacheisen zum Versiegeln der Farbe.

• Verwenden Sie entsprechend Ihrer Haarfarbe die richtige Kreideart.

Wie pflege ich Haarkreide farbiges Haar?

Dies hängt davon ab, wie lange Sie Haarkreide auf Ihrem Haar halten möchten. Sie können es ziemlich tagelang aufbewahren, aber achten Sie darauf, dass die Kreide nicht zu lange an bleibt, da dies unordentlich und klebrig werden kann.

• Wenn Sie sich auf eine Veranstaltung vorbereiten, die beispielsweise abends stattfindet, färben Sie Ihre Haare morgens. Dadurch kann es vor dem Trocknen trocknen und fest werden.

• Lassen Sie die Haarkreidefarbe nicht zu viele Tage stehen – drei oder weniger sind in Ordnung.

• Auch wenn Sie eine bestimmte regenfeste Haarkreide verwenden (Pardon the Neologism), halten Sie sich nach dem Kreiden vom Regen fern.

Arten von Haarkreide: Temporäre Haarfärbemittel

So entfernen Sie Haarkreide

Wir wissen, dass Sie darauf warten, wie Sie Haarkreide abwaschen können. Wir sagten Ihnen, dass sie oft leicht abzuwaschen sind. So ist es hier.

Sie entfernen die haarfarbenen Farben am besten, indem Sie Ihr Haar etwa drei Tage an der Luft trocknen lassen. Seien Sie versichert, dies verursacht keine Schäden an Ihrem Haar. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Ihr Haar an den ersten drei Tagen richtig luftgetrocknet ist.

Sie können Ihre Haare auch mit Shampoo waschen. Bevor Sie anfangen, sich zu waschen, sind hier einige Fakten, die Sie verstehen müssen:

• Der Waschvorgang ist einfacher, wenn die Schicht der Haarkreide eine und nicht viele ist.

• Es dauert mehr Zeit und Shampoo, um drei oder mehr Lagen Haarkreide zu waschen.

• Sie sollten ein Shampoo und eine Spülung verwendet haben, um Ihre Haare vor dem Kreiden zu befeuchten.

• Für gebleichtes Haar ist mehr Shampoo und Waschen erforderlich. Dies liegt daran, dass das gebleichte Haar mehr Haarkreide zum Ausmalen verlangt hätte.

• Wenn Sie Ihr Haar in den ersten drei Tagen an der Luft trocknen, wird die Haarkreide entfernt.

Jetzt ist es Zeit. Sie sind bereit, Ihr Haar wieder in die ursprüngliche Farbe zu bringen. Also waschen wir die Haarkreide ab. Aber warte, lass uns dein Haar zum Waschen vorbereiten:

• Bürsten Sie Ihr Haar, um so viel Haarkreide wie möglich zu entfernen. Dadurch werden auch Knoten oder Spliss entfernt.

• Wählen Sie ein Shampoo mit einem Natriumgehalt unter 0,25.

Sobald diese Punkte verdaut sind, ist das Waschen unkompliziert: Einfach die Luft langsam und vollständig mit dem Shampoo waschen. Pflegen Sie Ihre Haare sanft und pflegen Sie die Haare mit Haarmasken nach der Kreide.

Vermeiden Sie es, das Haar zu oft mit Kreide zu färben, da es die natürliche Feuchtigkeit der Haare abstreifen und sie matt aussehen lässt.

5 beste Haarkreiden, um eine neue mutige temporäre Haarfarbe zu erhalten

Haarkreide gibt es in verschiedenen Formen und Farben. Woher wissen Sie, welche (n) Sie auswählen sollen? Welche bringen das helle, mutige hervor? Schauen Sie sich 5 der besten Haarkreiden an, die wir empfehlen – die wunderschönen!

1. Splat Haarkreide

Dies ist genau die Art von Haarkreide, die für einen ganzen Tag wie eine wunderschöne Meerjungfrau wirkt. Obwohl es ziemlich schnell abschneidet, bleibt es wie Klebstoff, wenn Sie es zu trockenem Haar hinzufügen. Mit einem einzigen Hauch von Farbe verwandelt sich Ihr Haar in Schönheit. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist leicht zu handhaben, einfach zu bedienen und – im Wesentlichen – einfach zu waschen. Sie können Ihre Lieblingsfarbe von Ulta erhalten .

Beste Haarkreide / Haarkreide: Splat Hair Chalk

2. Zuckerstreifen-Pastellhaarfarbe

Möchten Sie eine reichhaltige Farbrezeptur für Ihr Haar? Nun, wir haben die Sugar Streak-Haarkreide für Sie gefunden. Dies ist ein Satz von temporären Haarfarben, die Ihrem Haar die äußerste Helligkeit verleihen. Nicht nur das, sie sind in einer wiederverwendbaren Dose erhältlich – 12 verschiedene Farben, die durch ihre reichhaltige Farbformel Ihr Haarbild verbessern. Sie erhalten dieses Pastellhaar-Kreidefarbset bei Khol .

Best Hair Chalks / Hair Crayons: Zuckerstreifen-Pastell-Haarfarbe

3. Brite Liquid Hair Chalk

Keine Grausamkeit Kein Stress beim Entfernen. Dies ist eine flüssige Form von Haarkreide, die in einem schlauchartigen Behälter eingeschlossen ist. Passt es auf jede Art von Haar? Es antwortet: “Baby, egal ob du schwarze, brünette, blonde, rote oder was auch immer Haare hast, ich bin eine einfache Möglichkeit, deine Haarfarbe zu mischen.”

Mehr oder weniger diskriminiert sie den Haartyp oder die Haarfarbe nicht. Es ist einfach anzuwenden, aber leicht zu entfernen. Ihr Haar funkelt wie ein frisch erblindeter Blinder wie die Sonne. Es ist in sechs verschiedenen Farben über Ulta erhältlich.

Beste Haarkreide / Haarkreide: Brite Liquid Hair Chalk

4. L’Oreal Blue Hue Flüssige Kreide-Temporäre Haarpflege

In Bezug auf die Qualität ist dies keine typische Haarkreide – sie schlägt sie nieder. Wissen Sie, dass dies Regen widerstehen kann? Ja, das ist es – das ist die spezifische regenfeste Haarkreide, von der ich gesprochen habe. Es führt strenges Bürsten, Kämmen und sogar Bügeln durch.

Wenn Sie ehrlich glauben, dass dies ausreicht, mischt es sich und erscheint auf farbbehandeltem Haar fett. Sie haben etwas Flüssigkeit, um Ihre Haare mit Leichtigkeit und Qualität zu färben. Hol es dir von Sally Beauty !

Best Hair Chalks / Hair Crayons: L’Oreal Blue Hue Flüssigkreide Temporäres Haar-Make-up

5. NuMe Haarkreide

Was wir hier für Sie haben, ist eine preisgekrönte Haarkreide, die in sechs kräftigen Farben erhältlich ist. Es wurde aufgrund seiner Lebendigkeit als eine der besten DIY-Kreidekreuze ausgezeichnet! Sie haben also sechs kräftige Farben zur Auswahl – Rot, Orange, Grün, Blau, Lila und Rosa.

Es ist einfach zu bedienen und wurde speziell für die Anwendung selbst erstellt. Holen Sie sie einfach von NuMe und beginnen Sie mit der Verwendung!

Beste Haarkreide / Haarkreide: NuMe Haarkreide

Fotos über @shmeggsandbaconn, @veronicaferraro, @shelleygregoryhair, @brianahairtease


Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Close