Frisur

Wie verwinkelte lockige Haare schneller wachsen

Wie Haar schneller 9. Oktober 2018

Das Warten auf das Wachstum Ihrer Haare ist real. Es ist schlimmer, wenn Sie Ihre Freunde mit langen Locken beneiden. Sie müssen in Ihrem Spiegel schreien: „Warum dauert es so lange, bis meine Haare wachsen?“ Keine Sorge, kühlen Sie sich ab und besitzen Sie Ihre Locken. Hier ist der Leitfaden, um Ihr kinky lockiges Haar schneller wachsen zu lassen.

Aber warte mal! Lasst uns einen Schritt zurückgehen und darüber sprechen, was genau kinky lockiges Haar ist.

Was ist verworrenes gelocktes Haar?

Überhaupt gewundert, wie Locken gebildet werden? Die Bindungen zwischen den Disulfiden und Keratinen in den Haarschäften lassen die Nagelhaut krümmen und bilden Locken.

Andre Walker, der bekannte Haarstylist von Oprah Winfrey, hat sich die Einteilung der Locken in 4 verschiedene Typen ausgedacht. Typ 1 ist glattes Haar, Typ 2 ist gewelltes Haar und Typ 3 ist lockig. Verworrenes Haar wird als Typ 4 klassifiziert und ist weiter in 3 Untertypen unterteilt. Lass uns genauer hinschauen.

Typ 4: Verworrenes Haar

Typ 4 Kinky Hair Pinit

Shutterstock

Verworrene Haare folgen normalerweise einem Zickzackmuster. Obwohl es dick und widerstandsfähig aussieht, ist es tatsächlich der fragilste Haartyp. Kinky Hair hat die gleiche Häufigkeit des Haarwuchses wie alle anderen Haartypen, aber mangelnde Pflege kann zu Brüchen führen, die das Haarwachstum behindern.

Typ 4A (weich) – Es ist der empfindlichste aller Haartypen. Diese Locken sind eng zusammengerollt und haben ein unwiderlegbares Z-Muster. Dieser Haartyp kann extrem trocken sein.

Typ 4B (Wiry) – Dieser Haartyp weist kein eindeutiges Lockenmuster auf. Es sieht aufgebläht aus und ist sehr anfällig für Trockenheit.

Typ 4C (Wiry ) – Dieser Haartyp ist um 70% geschrumpft. Dies bedeutet, dass selbst wenn Ihre Haarlänge 10 Zoll beträgt, sie nur 3 Zoll lang erscheint.

Das Haarwachstum kann eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn Sie lockiges Haar haben, das extrem schrumpfbar ist. Es ist jedoch durchaus möglich, den Haarwuchs zu beschleunigen, indem Sie einige Tipps zur Pflege befolgen. Scrolle nach unten, um sie zu überprüfen!

Pflegetipps Damit Ihr kinky lockiges Haar schneller wachsen kann

1. Waschen Sie Ihre Haare

  • Bereiten Sie Ihr Haar auf die Wäsche vor

Tragen Sie Kokosöl einige Stunden vor dem Waschen vor dem Shampoonieren auf Ihr Haar auf. Das Massieren der Kopfhaut öffnet die Poren und hilft ihnen, Nährstoffe aufzunehmen. Es verhindert auch, dass sich die Chemikalien im Shampoo auf Ihrer Kopfhaut ansammeln.

Pre-Shampoo oder Pre-Poo ist eine Konditionierungsbehandlung, die vor dem Shampoonieren auf nasses Haar angewendet wird. Es dient als Schutzschicht, die das Austrocknen oder Brechen durch mit Chemikalien gefüllte Shampoos verhindert. Teilen Sie Ihr Haar in Abschnitte auf und streichen Sie jede Haarsträhne mit der Pre-Shampoo-Behandlung. Lassen Sie es 30 Minuten einwirken und spülen Sie es aus, bevor Sie Ihr Haar shampoonieren. Dadurch werden die natürlichen Öle und Feuchtigkeit in Ihrem Haar eingeschlossen, wenn Sie es shampoonieren. Einige der besten Pre-Shampoo-Behandlungen können zu Hause mit Zutaten wie extra nativem Öl, Kokosnussöl, Avocadoöl, Joghurt und Sheabutter hergestellt werden.

Denn unterschiedliche Haartypen haben unterschiedliche Bedürfnisse. Strukturiertes Haar ist zart und spröde, daher braucht es ein sanftes Shampoo. Es ist unerlässlich, ein sulfatfreies Shampoo zu verwenden, da es verhindert, dass Ihr Haar kraus und trocken wird. Die meisten auf dem Markt erhältlichen Shampoos sind mit Chemikalien gefüllt, die Ihr zerbrechliches Haar schädigen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie ein Bio-Shampoo, das Jojobaöl oder Arganöl enthält.

  • Abschnitt Ihr Haar vor dem Waschen

Waschen Sie Ihre Haare auf einmal, kann es zu Verwicklungen kommen. Teilen Sie daher Ihr Haar in vier Abschnitte auf und waschen Sie jeweils einen Abschnitt.

Schmutz, Öl und andere Rückstände können sich auf Ihrer Kopfhaut ansammeln. Diese Schadstoffe behindern das Haarwachstum. Es ist wichtig, Ihre Kopfhaut zu reinigen, um Ihr Haar sauber und frisch zu halten. Verwenden Sie daher ein Bio-Shampoo, das Ihre Kopfhaut reinigen kann, ohne die natürlichen Öle zu entfernen.

2. Halten Sie Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt

  • Verwenden Sie nach jedem Waschen einen Conditioner

Shampoos neigen dazu, die natürlichen Öle von Haar und Kopfhaut zu entfernen. Verwenden Sie einen Conditioner, der das Haar den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt. Suchen Sie nach einem Conditioner, der speziell für lockiges Haar entwickelt wurde. Diese Haarpflegeprodukte mildern Ihre Locken. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie den Conditioner 5 Minuten lang im Haar, bevor Sie ihn abwaschen.

Ein tiefer Conditioner dringt tief in jede Haarsträhne ein und belebt stumpfes und geschädigtes Haar. Es kontrolliert Kräusel und Reparatursprödel und gebrochene Stränge. Conditioner mit Arganöl oder Keratin sind die beste Wahl. Diese tiefen Conditioner pflegen Ihr Haar gründlich von der Wurzel bis zur Spitze. Sie können zu Hause mit Mayonnaise und anderen natürlichen Pflegestoffen zubereitet werden.

  • Befeuchten Sie Ihr Haar täglich

Strukturiertes Haar ist sehr anfällig für Beschädigungen. Um dies zu vermeiden, wenden Sie täglich ein Leave-In-Conditioner an, um die Feuchtigkeit darin zu halten. Wählen Sie einen Bio-Conditioner mit Kokosnuss, Sheabutter oder Olivenöl.

Regelmäßiges Ölen kann die Gesundheit Ihrer Haare drastisch verbessern. Bei strukturiertem Haar ist es für die natürlichen Öle, die von Ihrer Kopfhaut abgegeben werden, schwierig, die Haarspitzen zu erreichen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die verworrenen Locken ein Hindernis darstellen. Ölen Sie Ihr Haar zweimal oder dreimal pro Woche, um ein gesundes Haarwachstum zu fördern. Massieren Sie das Öl in Ihre Kopfhaut und lassen Sie es ein paar Stunden einwirken. Verwenden Sie Rizinusöl oder Arganöl für beste Ergebnisse.

3. Halten Sie Ihr Haar gesund

Strukturiertes Haar kann sich leicht verwickeln. Sie können riskieren, schwere Schäden zu verursachen, indem Sie hart bürsten. Entfernen Sie die Verwicklungen vorsichtig mit einem Kamm mit breiten Zähnen oder Ihren Fingern. Die Verwendung von Fingern ist der schonendste Weg, um Knoten zu entfernen. Beginnen Sie immer an den Enden und bewegen Sie sich nach oben. Verwirren Sie Ihre Haare so oft wie möglich, da sich verworrene Haare oft verheddern können.

Die Haarspitzen neigen zu Trockenheit und Spliss. Diese können das Wachstum Ihres Haares hemmen und es matt aussehen lassen. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich alle zwei Monate ein Haar schneiden lassen.

Begrenzen Sie, wie oft Sie Ihre Haare pro Woche waschen. Wenn Sie Ihr Haar mehr als 1 bis 2 Mal pro Woche waschen, können Sie die natürlichen Öle entfernen und es trocken und schlaff machen. Die meisten Shampoos enthalten heutzutage schädliche Chemikalien, die Ihr Haar schädigen können.

Obwohl das Trocknen der Haare effektiv ist, bringt es auch viele Nachteile mit sich. Die übermäßige Hitze kann Ihre Haarfollikel schwächen und zu Bruch führen. Reiben Sie das Haar stattdessen mit einem Mikrofasertuch oder lassen Sie es an der Luft trocknen. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, wickeln Sie einen Seidentuch um Ihren Kopf und lassen Sie ihn über Nacht trocknen.

4. Styling

Strukturiertes Haar muss beim Entwirren besonders sorgfältig gepflegt werden, da es empfindlich und bruchanfällig ist. Aus diesem Grund müssen Sie einen Kamm mit breiten Zähnen verwenden, um Ihr Haar zu entwirren. Es hilft dabei, widerspenstiges Haar zu kontrollieren und Haare zu entwirren, ohne die Locken zu hart zu machen. Auf der anderen Seite kann eine feinzahnige Bürste die Struktur Ihrer Locken stören und zu Bruch führen.

  • Tragen Sie Ihr verworrenes lockiges Haar in schützenden Styles

Strukturiertes Haar ist extrem anfällig für Umwelteinflüsse wie Staub, starke Verschmutzung und Sonnenstrahlen, die es schwächen und verhindern können, dass es wächst. Schützende Stile schützen Ihr Haar vor diesen Stressfaktoren, verhindern Bruch und Spliss und regen das Haarwachstum an. Hier sind einige schicke Frisuren, die Ihr Haar schützen und ihm einen glamourösen Look verleihen können.

1. Box Zöpfe

Box Zöpfe Pinit

Shutterstock

Die quadratischen Trennwände in diesem Stil schützen Ihr Haar vor Bruch und fördern das Haarwachstum. Sie sind wartungsarm und können in verschiedenen Mustern und Stilen getragen werden. Sie können Monate dauern. Sie verheddern sich nicht und sind sehr leicht zu stylen.

2. Bantu-Knoten

Bantu-Knoten sehen super cool aus und geben eine sehr gute Atmosphäre aus den 90ern. Sie sind keine echten Knoten, sondern gerollte Brötchen. Diese verdrehten Brötchen sind sehr bequem und schützen die Enden vor Bruch. Sie bewahren Ihre Locken und helfen ihnen, länger zu bleiben.

3. Cornrows

Cornrows Pinit

Shutterstock

Diese unisex schützende Frisur ist pflegeleicht und kann wochenlang stehen bleiben. Bei diesem Stil wird das Haar in Unter- und Aufwärtsbewegungen sehr nahe an der Kopfhaut geflochten, so dass die Zöpfe über die Kopfhaut springen.

4. Havanna Twists

Havannas Wendungen sind etwas anders als bei Cornrows, wo drei Abschnitte verwendet werden, und werden mit zwei Abschnitten von Haar und Haarverlängerungen durchgeführt. Bei diesem Vorgang werden große Haarbüschel genommen und zusammen mit Haarverlängerungen gedreht. Da die Verdrehungen groß sind, ist die Spannung auf Ihrer Kopfhaut minimal.

5. Cornrows Updo

Cornrows Updo Pinit

Shutterstock

Diese Frisur beinhaltet Cornrows, die zu einem Brötchen verdreht sind. Es ist eine formale Frisur, die Ihnen einen eleganten und schicken Look verleiht. Es verhindert, dass sich Ihr Haar verheddert, und schützt Ihre Locken vor Beschädigungen, da sie sicher geflochten werden. Es hilft auch das Haarwachstum.

5. Steigerung des Haarwachstums

Es gibt viele falsche Vorstellungen über das Wachstum von strukturiertem Haar. Bei richtiger Pflege können Ihre Haare stark wachsen. Sie können die folgenden Tipps befolgen, um das Haarwachstum zu steigern:

  • Folgen Sie einer vitaminreichen Diät
Folgen Sie einer vitaminreichen Diät Pinit

iStock

Ihr Haar braucht bestimmte Vitamine, um zu wachsen. In vielen Fällen fehlen Ihrer Ernährung diese Vitamine. Um Ihr kinky lockiges Haar schnell wachsen zu lassen, müssen Sie daher Nahrungsmittel zu sich nehmen, die reich an diesen Vitaminen sind.

Vitamin A – Dieses Vitamin hilft bei der Sebumsekretion, wodurch Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt wird. Es wird hauptsächlich in Kürbissen, Spinat und Grünkohl gefunden.

Vitamin B – Vitamin B ist für den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen in die Kopfhaut verantwortlich, was ein schnelles Haarwachstum fördert. Es ist in Mandeln, Vollkornprodukten und dunklem Blattgemüse enthalten.

Vitamin E – Es ist ein Antioxidans, das oxidativen Stress verhindern kann. Es hat einen hohen Nährwert. Es wird normalerweise in Sonnenblumenkernen, Mandeln, Spinat und Avocado gefunden.

Wussten Sie, dass Ihr Haar bis zu 0,5 Zoll pro Monat und 6 Zoll pro Jahr wächst? Die Geschwindigkeit hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Ihrer Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihr Haar gesund und genährt zu halten. Die Einbeziehung der folgenden Lebensmittel in Ihre Ernährung kann den Wachstumsprozess immens unterstützen:

  1. Beeren
  2. Spinat
  3. Süßkartoffeln
  4. Avocado
  5. Nüsse
  6. Zitrusfrüchte
  7. Möhren

Keratin ist das Protein, das für die Struktur Ihrer Haarsträhnen verantwortlich ist. Die ständige Verwendung von aggressiven Chemikalien und Wärmebehandlungen kann dieses Protein jedoch abbauen und das Haar trocken und leblos machen. Um die Gesundheit Ihrer Haare wiederherzustellen, können Sie sich für einfache Hausmittel entscheiden. Haarpackungen können Ihr natürliches Haar gesund und schön halten. Im Folgenden finden Sie einige DIY-Haarpackungen, die Ihr Haarwachstum steigern.

I. Avocado-Maske

Avocado-Maske Pinit

Shutterstock

Du wirst brauchen
  • 2 Avocados
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Bio-Honig
  • 2-3 Esslöffel Kokosmilch
Verarbeiten
  1. Avocado-Fruchtfleisch in einen Mixer geben und Kokosmilch hinzufügen.
  2. Mischung gut mischen.
  3. Übertragen Sie die Mischung in eine Schüssel und fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu.
  4. Mischen Sie gründlich.
Wie bewerbe ich mich?
  1. Teilen Sie Ihr Haar in vier Abschnitte.
  2. Beginnen Sie mit dem Auftragen der Maske von den Wurzeln.
  3. Beschichten Sie Ihr Haar mit der Maske und konzentrieren Sie sich auf die Enden.
  4. Binden Sie Ihr Haar zu einem Knoten zusammen und lassen Sie es 30 bis 40 Minuten einwirken.
  5. Spülen Sie Ihr Haar mit kaltem Wasser und shampoo wie gewohnt.
Warum es funktioniert

Avocado ist reich an Vitamin E, Aminosäuren und Fettsäuren. Daher fördert es das Haarwachstum. Diese Maske stärkt auch Ihr Haar. Es verhindert Brüche und Verwicklungen und pflegt Ihr Haar. Es reduziert auch Kräuselungen und befeuchtet die Nagelhaut.

II. Bananenhaarmaske

Bananenhaarmaske Pinit

Shutterstock

Du wirst brauchen
  • 1 reife Banane
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig
Verarbeiten
  1. Banane in einer Schüssel zerdrücken.
  2. Fügen Sie das Kokosnussöl, den Honig und das Olivenöl hinzu.
  3. Mischen Sie es gründlich.
  4. Mischen Sie alle Zutaten für eine glattere Konsistenz.
Wie bewerbe ich mich?
  1. Nehmen Sie einen guten Teil dieser Maske und tragen Sie ihn auf Ihr Haar auf.
  2. Konzentrieren Sie sich auf die trockenen Enden.
  3. Beschichten Sie Ihr Haar mit der Maske von den Wurzeln bis zu den Spitzen.
  4. Binde deine Haare zu einem Knoten zusammen
  5. Und lassen Sie es 30 Minuten sitzen.
  6. Spülen Sie mit kaltem Wasser und Shampoo Ihre Haare.
Warum das funktioniert

Banane ist eine natürliche Quelle von Biotin, die Kräusel und Rauheit fernhält. Es verhindert auch Haarausfall. Kokosöl hält Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt und Honig verleiht Ihrem Haar Glanz. Olivenöl beruhigt trockene Haarsträhnen und fördert eine gesunde Kopfhaut. Im Großen und Ganzen hält diese Maske Ihr Haar gesund und weich. Bei regelmäßiger Anwendung können Ihre Haare schnell wachsen.

III. Rizinusöl und Aloe Vera Haarmaske

Rizinusöl und Aloe Vera Haarmaske Pinit

Shutterstock

Du brauchst
  • 1 Aloe Vera Blatt
  • 2 Esslöffel Rizinusöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Kokosöl
Verarbeiten
  1. Schöpfen Sie das Fruchtfleisch aus dem Aloe Vera Blatt in eine Schüssel.
  2. Fügen Sie das Kokosnussöl, Rizinusöl und Honig hinzu. Mischen Sie gründlich.
  3. Übertragen Sie diese Mischung in eine saubere Flasche mit einer Düse.
Wie bewerbe ich mich?
  1. Da die Konsistenz sehr flüssig ist, können Sie sie überall auf Ihr Haar sprühen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie es auf jeden Zoll Ihres Haares anwenden.
  3. Binden Sie Ihre Haare zu einem Knoten zusammen und lassen Sie sie 30 bis 40 Minuten einwirken.
  4. Spülen Sie Ihr Haar mit kaltem Wasser und shampoo es.
Warum das funktioniert

Rizinusöl fördert das Haarwachstum. Es bekämpft auch Schuppen und hat entzündungshemmende und fungizide Eigenschaften, die Ihre Kopfhaut gesund halten. Aloe Vera pflegt Ihr Haar und glättet trockene Haarsträhnen. Alle diese Inhaltsstoffe verbessern den Zustand Ihrer Haare und verhindern, dass Haare fallen. Diese Maske stärkt Ihre Haarfollikel von innen und verbessert die Textur Ihres Haares.

6. Vermeiden Sie diese Dinge, um Ihr Haar schnell wachsen zu lassen

Verworrene Haare neigen zu Beschädigungen, da sie ziemlich zerbrechlich sind. Daher trocknet es leicht und bricht leicht ab. Dauerhafte Wärmeeinwirkung kann dieses Problem verschlimmern. Föhn und Flacheisen geben extreme Hitze ab. Dies beschädigt die äußere Schicht Ihrer Haarschäfte und behindert deren Wachstum.

  • Mit Chemikalien gefüllte Haarpflegemittel

Der wichtigste Schritt bei der Auswahl von Haarpflegemitteln ist das Vermeiden von Shampoos mit SLS, da dieses die natürlichen Öle des Haares entfernt. Wählen Sie natürliche Produkte, die Ihr Haar schützen und Ihre Locken verbessern. Wenn Sie regelmäßig Relaxer und Texturierer verwenden, beschränken Sie deren Verwendung. Die Chemikalien in diesen Produkten bauen sich auf Ihrer Kopfhaut auf und verursachen Haarausfall. Harte Chemikalien können auch Ihr Haar schwächen und dessen Widerstandsfähigkeit verringern.

Wenn Sie unter Stress stehen, gibt es viele körperliche Veränderungen, die in Ihrem Körper auftreten. Einer davon ist Haarausfall. Telogen Effluvium ist der Begriff für den durch Stress verursachten Haarausfall. Es ist bei Menschen zu sehen, die ihren normalen Schlafzyklus vernachlässigen. Es gibt einen sogenannten Ruhezyklus der Haare, bei dem sich 80% Ihres Haares im Wachstumsmodus und 10-20% im Ruhezustand befinden. Stress verursacht ein Ungleichgewicht in diesem Zyklus, was zum Sturz der Haare führt.

Das war’s Leute! Ich hoffe, Sie finden diese Informationen nützlich. Mit allen oben aufgeführten Haarpflegehinweisen können Sie Ihre verworrenen lockigen Locken schnell wachsen lassen. Was halten Sie von diesem Artikel? Haben Sie in letzter Zeit irgendwelche Hausmittel ausprobiert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Pinit

Feedback

aktienbeteiligung
Die folgenden zwei Registerkarten ändern den Inhalt unten.


Stichworte

In Verbindung stehende Artikel

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Close